Navigation Kulturelle Bildung

Die neue Website "Fokus Medienbildung" ist online!

27. November 2019

Fokus Medienbildung hat eine neue Webseite. Das Projekt steht für eine zeitgemäße, ganzheitliche Medienbildung und sichert den Transfer von Inhalten und Methoden in die pädagogische Praxis. Die Verbindung langjähriger Erfahrungen in der Gestaltung medienpädagogischer Angebote für unterschiedliche Zielgruppen ermöglicht es, der Website, ein breites Spektrum kompetenzorientierter Qualifizierungen für (sozial)pädagogische Fachkräfte der frühkindlichen Bildung und Jugendarbeit in Berlin anzubieten.

Für "Fokus Medienbildung" arbeiten die Teams von WeTeK Berlin gGmbH und BITS 21 Hand in Hand. Langjährige Erfahrungen in der Gestaltung medienpädagogischer Angebote für unterschiedliche Zielgruppen ermöglicht es, ein breites Spektrum kompetenzorientierter Qualifizierungen für (sozial)pädagogische Fachkräfte der frühkindlichen Bildung und Jugendarbeit anzubieten. Die Seminare und Projekte spiegeln mit ihren jeweiligen Schwerpunkten die Veränderungen in der Lebens- und Arbeitswelt durch Medien wieder, greifen aktuelle Themen auf und sichern so einen nachhaltigen Praxistransfer.

Zielgruppe sind sozialpädagogische Fachkräfte der freien und öffentlichen Träger aus allen Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe.

Das Weiterbildungsprogramm bietet Qualifizierungen zur Medienbildung und Medienpädagogik an. Ziel ist die Erweiterung der fachlichen, beruflichen und persönlichen Kompetenzen um Medien in allen Bereichen der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien zu berücksichtigen und die Entwicklung junger Menschen zu medienkompetenten Persönlichkeiten zu unterstützen.

Das Weiterbildungsprogramm gliedert sich in zwei Bausteine:

Qualifizierungen für Kita & Co. - Angebote für den frühkindlichen Bereich

Die neue Website "Fokus Medienbildung" ist online!

WeTeK Berlin gGmbH

Zurück zur Übersicht
Baukultur Bundesstiftung
Baukultur für Kinder und Jugendliche bundesweit: Bildungsplattform jetzt online

Bundesweit bieten vielfältige Akteure gute Ideen und Instrumente, wie baukulturelle Themen als selbstverständlicher Bestandteil in den Bildungsalltag der Kinder und Jugendlichen integriert werden. Anliegen der ......

Mehr…
Handbuch Qualitätsmanagement der Berliner Jugendfreizeiteinrichtungen

Jetzt ist das QM-Handbuch endlich da. SIe sind erhältlich bei Sabine Kallmeyer. Der Schwerpunkt Kulturelle Bildung wurde von Kolleginnen und Kollegen einiger Bezirke unter Beteiligung ......

Mehr…
AKJDI
Umfrage zu digitalen Alltagspraktiken von Jugendlichen

Das Projekt AKJDI ( („Angebote in Handlungsräumen der kulturellen Jugendbildung im Prozess der Digitalisierung“) im Forschungsverbund der Universität Kassel und der Philipps-Universität Marburg) beschreibt und analysiert ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!