Navigation Kulturelle Bildung

Umfrage zu digitalen Alltagspraktiken von Jugendlichen

27. November 2019

Das Projekt AKJDI ( („Angebote in Handlungsräumen der kulturellen Jugendbildung im Prozess der Digitalisierung“) im Forschungsverbund der Universität Kassel und der Philipps-Universität Marburg) beschreibt und analysiert Veränderungen im Feld der außerschulischen kulturellen Jugendbildung, die durch die Digitalisierung entstehen. Dazu läuft bis zum 31. Dezember 2019 eine Online-Befragung.

Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren sind aufgerufen, an der Befragung im Rahmen des Forschungsprojekt „AKJDI – Angebote in Handlungsräumen der kulturellen Jugendbildung im Prozess der Digitalisierung“ der Universität Kassel und der Philipps-Universität Marburg teilzunehmen. Akteur*innen der Kulturellen Bildung werden gebeten, den Link zur Umfrage an Einrichtungen und Fachkräfte vor Ort bzw. direkt an Jugendliche weiterzuleiten.

Umfrage zu digitalen Alltagspraktiken von Jugendlichen

AKJDI

Zurück zur Übersicht
Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung übernimmt Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Kubinaut

Seit dem 1. Januar 2020 wird der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung von der landeseigenen, öffentlich-rechtlichen Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung betrieben. Kubinaut ist seit dem 1. ......

Mehr…
#BarrierefreiPosten
Initiative #BarrierefreiPosten mit Tipps zu Barrierefreiheit in den sozialen Medien

Die Initiative #BarrierefreiPosten bündelt auf ihrer Webseite Wissen und Meinungen zu Barrierefreiheit in den sozialen Medien. Die Initiative besteht aus Menschen mit und ohne Behinderungen, die sich ......

Mehr…
Modellprojekt „Welcome to my library“ stellt konkrete Arbeitshilfen zur Verfügung

"Welcome to my library" bringt Bibliotheken und Familien mit Migrationserfahrung über die Kita miteinander in Kontakt. Gemeinsam mit drei Partnern wurden Bibliotheksangebote für Migrant*innen und Geflüchtete entwickelt ......

Mehr…

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.