Navigation Kulturelle Bildung

Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet

13. Mai 2019

Am 21. März 2019 wurde in Nürnberg das Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet.

as Netzwerk soll Kinder- und Jugendarbeit auf Bundesebene stärken, den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis verbessern sowie mehr Forschung über Kinder- und Jugendarbeit anregen.

Schwerpunkt des Bundesnetzwerks Kinder- und Jugendarbeit wird die regelmäßige Ausrichtung eines Bundeskongresses Kinder- und Jugendarbeit sein. Zuletzt wurde ein Kongress im September 2016 mit rund 1.400 Teilnehmenden in Dortmund organisiert. 

Zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerks gehören neben uns die Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen, die Bundesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit, die Deutsche Sportjugend, die politische Jugendbildung, die Bundesarbeitsgemeinschaften Mädchen bzw. Jungenarbeit, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit sowie die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter und Wissenschaftler*innen, die im Bereich Kinder- und Jugendarbeit forschen.

Zurück zur Übersicht
Deutsches Kinderhilfswerk
Aktionsaufruf für Kinder- und Jugendliche: Kinderrechte ins Grundgesetz! Jetzt!

Die Initiative „Kinderrechte ins Grundgesetz! Jetzt!“ ruft alle Kinder und Jugendlichen dazu auf, am 20. September 2019 – dem Weltkindertag – eigene Aktionen zu starten, ......

Mehr…
Neue Studie zur Einkommensungleichheit und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche und deren Familien sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Zudem zeigt der Blick auf die Gruppe der Armen: Mehr als jede*r fünfte Arme ......

Mehr…
Sonderausschreibung „Empowerment“ im BKJ-Programm Künste öffnen Welten

„Wir öffnen unsere Welten selbst!“ – dazu Kinder und Jugendliche zu ermutigen, aufzufordern und zu empowern, ist Ziel einer neuen Sonderausschreibung der BKJ. Kulturelle Bildung ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!