Navigation Kulturelle Bildung

Q! App: Online-Tool für internationale Jugendprojekte

13. Mai 2019

Die englischsprachige „Q! App“ unterstützt bei der Planung und Prüfung der Qualität internationaler Jugendprojekte. Basierend auf den Europäischen Qualitätsgrundsätzen für Lernmobilität erhalten Organisator*innen viele praktische Anregungen und Tipps, um gemeinsam mit ihren Partnern Mobilitätsprojekte zu entwickeln.

Mit der App können internationale Jugendprojekte anhand von 22 Kriterien, die von Europäischen Qualitätsgrundsätze für Lernmobilität definiert wurden, um erfolgreiche Mobilitätsprojekte für junge Menschen durchzuführen, überprüft werden. Zudem handelt es sich bei der App um Projektmanagement-Tool, das die Zusammenarbeit mit den Partnern erleichtern soll.

Q! App: Online-Tool für internationale Jugendprojekte
Q! App
Zurück zur Übersicht
Aktuelle Ausschreibungsfristen der "Kultur macht stark"-Programmpartner für Oktober

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. In Bündnissen für ......

Mehr…
Stiftung Genshagen | Anna Rozkosny
"KIWit-School: Talente für Kunst und Kultur" geht in die zweite Runde

Im Rahmen der KIWit-School möchte die Stiftung Genshagen insbesondere kunst- und kulturinteressierte junge Menschen aus Familien ohne akademischen Hintergrund bzw. aus sozioökonomisch weniger privilegierten Milieus ......

Mehr…
Baobab Books
Kolibri Leseempfehlungen 2019/2020 für Kulturelle Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern

Der Kolibri Empfehlungskatalog stellt jährlich aktuelle Titel vor, die unterschiedliche Kulturen thematisieren und einen wertvollen Beitrag zur interkulturellen Diskussion leisten. Es werden darin Bücher, Hörbücher ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!