Navigation Kulturelle Bildung

Q! App: Online-Tool für internationale Jugendprojekte

13. Mai 2019

Die englischsprachige „Q! App“ unterstützt bei der Planung und Prüfung der Qualität internationaler Jugendprojekte. Basierend auf den Europäischen Qualitätsgrundsätzen für Lernmobilität erhalten Organisator*innen viele praktische Anregungen und Tipps, um gemeinsam mit ihren Partnern Mobilitätsprojekte zu entwickeln.

Mit der App können internationale Jugendprojekte anhand von 22 Kriterien, die von Europäischen Qualitätsgrundsätze für Lernmobilität definiert wurden, um erfolgreiche Mobilitätsprojekte für junge Menschen durchzuführen, überprüft werden. Zudem handelt es sich bei der App um Projektmanagement-Tool, das die Zusammenarbeit mit den Partnern erleichtern soll.

Q! App: Online-Tool für internationale Jugendprojekte
Q! App
Zurück zur Übersicht
iStock/VMJones
Darlehen und Überbrückungshilfen für gemeinnützige Organisationen

Viele soziale Einrichtungen für Familien, Kinder, Jugendliche, hilfsbedürftige und ältere Menschen haben durch die Covid-19-Pandemie Umsatzeinbußen. Durch gut verzahnte Hilfsmaßnahmen soll ihre Existenz gesichert werden. ......

Mehr…
Diversitätsorientierte Kulturelle Bildung in internationaler Perspektive

Die Studie "Diversitätsorientierte Kulturelle Bildung in internationaler Perspektive" des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) untersucht internationale Projekte der Kulturellen Bildung und den Diskurs zu diversitätsorientierter Kultureller ......

Mehr…
„mach das beste draus“: Der Berliner Sommerferienkalender 2020 ist online

Ein Baumhauscamp in Storkow, Rap-, Theater- oder Film-Workshops oder ein kreatives Mediencamp: Sechs Organisationen der Berliner Jugendarbeit haben - Corona zum Trotz - rund 100 ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!