Navigation Kulturelle Bildung

Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

17. Juli 2019

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen sich die Berliner Kulturfreunde aber noch etwas gedulden. Erst ab April 2020 wird es einen eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den Berliner Museen geben, der sich als Angebot für Familien versteht und deshalb auch Familiensonntag heißt.

 „Der eintrittsfreie Sonntag einmal pro Monat (…) gilt dann in Landesmuseen wie dem Deutschen Technikmuseum, der Berlinischen Galerie, dem Kolbe-, Bröhan– und Brücke-Museum sowie dem Berliner Stadtmuseum", so Kultursenator Klaus Lederer . Beim Berliner Stadtmuseum sind das die Standorte Märkisches Museum, Nikolaikirche, Ephraim-Palais und Knoblauchhaus.

Auch 15 Bundesmuseen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz werden laut Kulturstaatsministerin Monika Grütters an einem Sonntag ebenfalls gratis sein. Somit wird es freien Eintritt auf der Museumsinsel, in der Neuen Nationalgalerie oder auch dem Hamburger Bahnhof geben.

Zurück zur Übersicht
© Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
"denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule"

Mit "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule" fördern die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und ihre Partner seit 2002 bundesweit schulische Projekte zu den Themen Kulturelles Erbe ......

Mehr…
Foto: Claire Weber / Aus dem Projekt „ballout – urbane Darstellung“ von Jonas Spilles und ballout e.V. (Durchstarten 2018)
„Durchstarten“-Runde 2020 – Jury gibt Startschuss für 16 neue Projekte

Im dritten Jahr des barriere-armen Förderprogramms „Durchstarten“ werden erneut zahlreiche Vorhaben von unterrepräsentierten Projektemacher*innen der Kulturellen Bildung unterstützt. Die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung ......

Mehr…
©Stiftung Genshagen | René Arnold
3. KIWit-School zur Förderung junger Talente in Kunst und Kultur

Vom 12.-15. März 2020 findet die 3. Auflage der KIWit-School zur Förderung junger Talente in der Stiftung Genshagen statt. Das Nachwuchsförderungsprogramm hat zum Ziel, kunst- ......

Mehr…

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.