Navigation Kulturelle Bildung

Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

17. Juli 2019

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde eine umfangreiche Liste mit Fördermöglichkeiten auf Bundes-, Landes und kommunaler Ebene zusammengestellt. 

Finanzierung
Die Finanzierungsmöglichkeiten von Angeboten der kulturellen Bildung sind so vielfältig wie die Angebote selbst. Öffentliche Gelder sind der wichtigste Faktor in der Förderung kultureller Bildung. Was ist bei der Antragstellung zu beachten und welche weiteren Geldquellen gibt es?

Fördermöglichkeiten
Die Akquisos-Redaktion hat eine Auswahl von Informationen und Links zu Fördermöglichkeiten für Projekte kultureller Bildung zusammengestellt. Die Übersicht umfasst Informationen und Links zur kommunalen Ebene, zur Landes-, Bundes- und EU-Ebene sowie Literaturhinweise.

Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung
Zurück zur Übersicht
Baukultur Bundesstiftung
Baukultur für Kinder und Jugendliche bundesweit: Bildungsplattform jetzt online

Bundesweit bieten vielfältige Akteure gute Ideen und Instrumente, wie baukulturelle Themen als selbstverständlicher Bestandteil in den Bildungsalltag der Kinder und Jugendlichen integriert werden. Anliegen der ......

Mehr…
Handbuch Qualitätsmanagement der Berliner Jugendfreizeiteinrichtungen

Jetzt ist das QM-Handbuch endlich da. SIe sind erhältlich bei Sabine Kallmeyer. Der Schwerpunkt Kulturelle Bildung wurde von Kolleginnen und Kollegen einiger Bezirke unter Beteiligung ......

Mehr…
WeTeK Berlin gGmbH
Die neue Website "Fokus Medienbildung" ist online!

Fokus Medienbildung hat eine neue Webseite. Das Projekt steht für eine zeitgemäße, ganzheitliche Medienbildung und sichert den Transfer von Inhalten und Methoden in die pädagogische Praxis. Die ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!