Navigation Kulturelle Bildung

Neue Website „jumb:“ Perspektiven junger Menschen sichtbar machen

5. Oktober 2020

Junge Menschen werden zu wenig gehört – das soll sich ändern. Deshalb hat ein Team aus Studierenden und Forschenden an der Universität Hildesheim zusammen mit dem Institut für sozialpädagogische Forschung in Mainz unter dem Titel „jumb – Junge Menschen beteiligen“ eine Online-Plattform gestartet, die von jungen Menschen für junge Menschen gestaltet werden soll. An diesem Ort kann jeder junge Mensch seine Interessen, Erfahrungen, Ideen, Perspektiven und Meinungen mit anderen teilen und öffentlich machen. Zu finden sind dort außerdem Infos zu Themen wie Schule, Wohnen, Finanzen oder Freizeit. Ziel des Projekts ist es, die unterschiedlichen Lebenslagen und Perspektiven junger Menschen in Zeiten von Corona sichtbar zu machen.

Neue Website „jumb:“ Perspektiven junger Menschen sichtbar machen
Zurück zur Übersicht
1,1 Millionen für eine lebenswerte Zukunft: Fonds Soziokultur fördert junge Themen

1,1 Millionen für eine lebenswerte Zukunft Fonds Soziokultur fördert junge Themen Die Auswahlkommission des Fonds Soziokultur hat in der Vergabesitzung am 11. und 12. Januar ......

Mehr…
"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"- Antragsfristen bis Ende März 2021

Kultur macht stark ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Ziel des Programms ist es, außerhalb von Schule neue Bildungschancen für Kinder ......

Mehr…
Foto: © Projekt „Mix it“ von Deutsche Filmakademie e.V. in Kooperation mit bilderbewegen e.V.
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung schreibt Fördersäule 2 / 2plus für Projekte ab 23.001 Euro aus

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung schreibt Fördersäule 2 für strukturbildende Projektformate und Fördersäule 2plus für nachhaltige Partnerschaften aus – Antragsschluss ist der 15. Februar 2021. Die ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!