Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" - Antragsfristen bis Ende 2020

Rund ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland wächst aktuell in einer schwierigen sozialen Situation auf. Geringe Bildung, niedriges Einkommen oder Erwerbslosigkeit der Eltern schränken ihre Chancen auf einen erfolgreichen Bildungsweg ein. Um auch diesen Kindern und Jugendlichen gute Bildungschancen und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2013 lokale Bündnisse für Bildung bei der Umsetzung von außerschulischen Projekten der kulturellen Bildung.

Von 2018 bis 2022 wird das Programm fortgeführt. Für die zweite Förderphase stehen bundesweit 250 Millionen Euro zur Verfügung. Diese Mittel werden über 29 Programmpartner weitergeleitet. Dabei handelt es sich um bundesweit aktive Verbände aus den Bereichen Kunst, Kultur, Jugend und Soziales. Bei den Programmpartnern können Sie Anträge auf Projektförderung stellen. Mehr zu den allgemeinen Förderbedingungen bei Kultur macht stark finden Sie hier. Die Ausschreibungen der Programmpartner bis Ende 2020 finden Sie in der folgenden Übersicht:

15.10. Antragsfrist tanz + theater machen stark, Bundesverband Freie Darstellende Künste

18.10. Antragfrist MeinLand – Zeit für Zukunft, Türkische Gemeinde in Deutschland

31.10. Antragsfrist Wir können Kunst, Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler

31.10. Antragsfrist Museum macht stark!, Deutscher Museumsbund

31.10. Antragsfrist Total digital!, Deutscher Bibliotheksverband

01.11. Antragsfrist Spielen macht stark, BAG Spielmobile e.V.

01.11. Antragsfrist talentCAMPus, Deutscher Volkshochschulverband

01.11. Antragsfrist Zur Bühne, Deutscher Bühnenverein

31.12. Antragfrist Ich bin HIER!, Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband

,

Weitere News.

News.

FESTIVAL Platz für Diversität!? – diskriminierungskritische Allianzen zwischen Kunst und Bildung

Platz für Diversität!? ist ein Festival, das Platz schafft für Wissen über Diversität und Diskriminierung an der Schnittstelle von Kunst und Bildung. Wissen von Kunstvermittler*innen zu Ausschlüssen in Kulturinstitutionen, von …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" wird verlängert und geht in eine dritte Förderphase

Erfolgreiches Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wird verlängert.  Pressemitteilung vom 21. April 2021. Das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wird verlängert und ab 2023 in einer dritten …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

Mikroprojekte-Fonds LSBTI Geschichte 2021: Queere Spuren sichtbar machen – LSBTI-Geschichts- und -Gedenkorte in Berlin

Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen haben die Geschichte Berlins entscheidend mitgeprägt. Im öffentlichen Raum der Stadt sind die Spuren ihrer Repressions- und Widerstandsgeschichte(n), der historischen Treffpunkte, kulturellen Aufbrüche …

Mehr auf der Beitragsseite.