Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

Handbuch Gameskultur: Über die Kulturwelten von Games

Warum sind Games Kultur? Können Computerspiele sogar Kunst sein? Was haben Computerspiele mit Bildender Kunst, Theater, Musik, Literatur, Film zu tun? Sind Games immer gewalthaltig? Darf man Erinnerungskultur spielen? Was haben Spiele mit Sport zu tun? Und macht die Gamesbranche wirklich so viel Umsatz wie Hollywood?

Mit dem Handbuch Gameskultur des Deutschen Kulturrates geben 47 Expert*innen Antworten und Orientierung in der vielfältigen Welt der Computerspiele. Die Herausgeber Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, und Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband der deutschen Games-Branche, sehen die Publikation als ein Schritt zu dem Ziel, Games raus aus der Sonderrolle zu holen, sie als normales kulturpolitisches Handlungsfeld zu verstehen und den anderen künstlerischen Sparten gleichzustellen.

,

Weitere News.

News.

Mach das Beste draus: Berliner Sommerferienkalender 2021

Ein Sommerzeltlager im Tegeler Forst, Rap-, Theater- oder Film-Workshops oder ein Baumhauscamp in Storkow: Über 200 Sommerferien-Angebote für Berliner Kinder und Jugendliche bietet die Plattform www.sommerferienkalender-berlin.de zum Start in die …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

Stipendien für freischaffende Künstler*innen, die ein Programm für junges Publikum anbieten ausgeschrieben

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt Stipendien für freischaffende Künstler*innen, die ein Programm für junges Publikum anbieten. Die Stipendien sind für die künstlerische Entwicklung von professionell ausgebildeten und/oder arbeitenden …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

Ausschreibung des Berliner Präventionspreises 2021 der Landeskommission Berlin gegen Gewalt zum Thema „Wir stärken Berlin“

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt richtet am Mittwoch, 27. Oktober 2021 den Berliner Präventionstag zum Thema »Wir stärken Berlin« aus. Unter diesem Motto geht es darum, sich gemeinsam gegen Gewalt …

Mehr auf der Beitragsseite.