Navigation Kulturelle Bildung

Neue Webseite "Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung"

8. September 2020

Mit der „digitalen Visitenkarte“ stellt sich das im Februar 2020 gegründete Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung, das von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung getragen und von der Robert Bosch Stiftung gefördert wird, online vor.

Kulturelle Bildung stärkt und bereichert die Entwicklung und sollte daher zum Alltag eines jeden Kindes gehören – auch schon im frühen Kindesalter von null bis zehn Jahre. Das Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung (Netzwerk FKB) bringt deshalb bundesweit Akteur*innen sowie Vertreter*innen aus Kunst, Kultur, Bildung, Wissenschaft und Politik sowie öffentliche und private Förderer zusammen, bündelt Kompetenzen und befördert den Fachdiskurs. Im Fokus stehen dabei – zunächst – die ganz jungen Kinder in den ersten sechs Lebensjahren sowie die Menschen und Institutionen, die ihre Lebenswelt mitgestalten.

Das Netzwerk lebt durch diejenigen, die es mit Inhalten füllen – den netzwerkenden Menschen. Sie denken, entwickeln und handeln gemeinsam, wofür sie sich in Themen- und/oder Regionalgruppen, wie z. B. Qualifizierung, Verankerung in Kulturinstitutionen oder Kitapraxis zusammenfinden. Die aktive Mitarbeit im Netzwerk ist selbstorganisiert. Einmal im Jahr aber findet ein überregionales Treffen statt, auf dem alle Mitwirkenden des Netzwerks zusammenkommen, um sich auszutauschen und zu diskutieren.

Die Mitarbeit im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung ist jederzeit möglich. Es ist offen für alle Institutionen und Personen, die im Feld der frühkindlichen kulturellen Bildung aktiv sind.

Neue Webseite "Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung"

Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung

Zurück zur Übersicht
Das „GRIPS Theater-Power-Paket“: Kulturelle Bildung für Grundschulkinder in der Corona-Zeit

Am Internationalen Tag der UN-Kinderrechte am 20. November veröffentlicht das GRIPS Theater sein "Theater-Power-Paket", ab Dezember erhalten es alle Berliner Grundschulen. Anlässlich des Internationalen Tags ......

Mehr…
Neu im Netz: Vermittlungsplattform bauhaus-machen.de

Die Vermittlungsplattform bauhaus-machen.de. bietet  Video-Tutorials, Projektbeschreibungen und Arbeitsblätter für Lehrer*innen und Kunstvermittler*innen  rund um das Thema Bauhaus, aber auch zu übergeordneten Sparten wie Kunst, Architektur, ......

Mehr…
Neue Jugend-Check-App prüft Gesetze

Ein Jahr dauerte die Entwicklungsphase der Jugend-Check App, nun ist sie da! Die App bietet Jugendlichen, Fachkräften und Eltern einen spielerischen Zugang zum Prüfen von ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!