Navigation Kulturelle Bildung

art(s)istas annette hollywood & marisa maza

art(s)istas ist eine Kooperation von annette hollywood und marisa maza. Durch den gemeinsamen Atelierstandort im Kunstquartier Bethanien (gefördert durch das Atelierprogramm des Berliner Senates) und Überschneidungen in ihrer künstlerischen Arbeit sowie Erfahrungen in der kulturellen Bildung haben sie die Gruppe art(s)istas gegründet. art(s)istas ermöglicht durch Projekte künstlerischer Bildung eine direkte Erfahrung von Kunst in der Auseinandersetzung mit Medienwelten im urbanen Kontext.


Ausstattung

Ateliers im Kunstquartier Bethanien

Projekte

PROTEST_in_Xhain

art(s)istas

29. Mär 2016 - 11. Sep 2016

Protestare, Lat.: aussagen, behaupten, bezeugen, erklären, feststellen, geltend machen, protestieren, versichern, zeugen, öffentlich bezeugen. "Wenn ich nicht tanzen kann, will ich eure Revolution nicht." Emma Goldman (1869-19...

Mehr…
MISSION PROXIMA CENTAURI B
(EXTRA)TERRESTRISCHE KULT(UR) ERFORSCHEN

art(s)istas

3. Apr 2017 - 3. Sep 2017

Die kürzliche Entdeckung des Planeten PROXIMA CENTAURI B, ein Exoplanet auf dem es wie auf der Erde Leben geben soll, ist Anlass für unsere Mission, die Erforschung (extra)terrestrischer Kultur durch Kinder und Jugendliche. In einem neue...

Mehr…