Navigation Kulturelle Bildung

cosima e. V. Verein für Interkultur und Bildung

Wir sind ein neu gegründeter gemeinnütziger Verein, der trans-und interdisziplinär in den Bereichen Interkultur und Bildung tätig ist.

Interkultur - Für ein positives Miteinander und eine positive Entwicklung einer „Stadt der Vielfalt“ ist die Akzeptanz und Anerkennung von Unterschieden und dem positiven Wert von Vielfalt Voraussetzung für ein konstruktives Miteinander. Wir möchten unseren Beitrag leisten, indem wir über stereotype Eingrenzungen und persönlich oder institutionell bedingte, abgrenzende Haltungen hinaus, Sozialräume unter Bezug auf das dialektische Verhältnis von „Teilnahme und Teilhabe“ gestalten.

Bildung - Wir legen unser Arbeit den dynamischen und ganzheitlichen Bildungsbegriff zugrunde, der für lebensbegleitende Entwicklungsprozesse des Menschen steht, bei dem er seine geistigen, kulturellen und lebenspraktischen Fähigkeiten und seine personalen und sozialen Kompetenzen erweitert. So fokussieren wir Bildung auf die Vermittlung und den Erwerb von drei grundlegenden Zielen: Selbstbestimmungsfähigkeit, Mitbestimmungsfähigkeit, Solidaritätsfähigkeit.

Projekte

aCross Neukölln
Peer-to-Peer- Musikprojekt

cosima e. V.

2. Feb 2014 - 31. Dez 2014

Nach dem erfolgreichen LAP-Musikprojekt „Neukölln Crossover – Viefalt leben!“ in Nord-Neukölln mit über 60 beteiligten Kindern und Jugendlichen und einem ausverkauftem Abschlusskonzert am 29. November 2013 in der Werkstatt der Kulturen w...

Mehr…
Lass mich deine Geschichte erzählen
Mädchen erzählen filmisch Geschichten über Neuköllner Frauen

cosima e. V.

6. Jan 2014 - 16. Sep 2014

Ziel des Projekts ist es jungen Mädchen und Frauen, denen aufgrund ihrer sozialen Herkunft der Zugang zu kreativen Berufsfeldern erschwert wird, eine berufliche Perspektiven zu eröffnen. Das Erlernen von praktischen Fähigkeiten, die Stär...

Mehr…