Navigation Kulturelle Bildung

Deutscher Übersetzerfonds

Seinen Zweck erfüllt der Deutsche Übersetzerfonds insbesondere durch die Vergabe von Stipendien an Übersetzerinnen und Übersetzer. In der „Akademie der Übersetzungskunst“ werden neue Formen des Erfahrungsaustausches, der Wissensvermittlung und der Nachwuchsförderung entwickelt: Grundlagenseminare, thematische Workshops, internationale Projekte. Das breit gefächerte Förderprogramm „TOLEDO - Übersetzer im Austausch der Kulturen“ unterstützt die literarischen Übersetzerinnen und Übersetzer darin, ihre Mittlerrolle zwischen den Kulturen und Sprachräumen aktiv auszuüben.
In der kulturellen Bildung ist der Deutsche Übersetzerfonds aktiv durch Workshops im literarischen Übersetzen und Geschichtenwerkstätten, u.a. im Dreilinden-Gymnasium Berlin-Zehlendorf, in der Baynatna-Bibliothek und bundesweit im Rahmen des Programms "Echt absolut".
Mehr Info und Ausschreibungen in der kulturellen Bildung: http://www.uebersetzerfonds.de/#23/kulturelle-bildung

Deutscher Übersetzerfonds
Logo DUEF
Adresse
Am Sandwerder 5
14109 Berlin

Kontakt
Telefon
030-80490856
Fax
030-80490857
Webseite
www.uebersetzerfonds.de

Social Media
Deutscher Übersetzerfonds in zwei sprachen zuhause
Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projekte

Echt absolut - Sprachhäuser.
Deutsch-arabische Übersetzungswerkstatt für Jugendliche

Deutscher Übersetzerfonds

3. Nov 2018 - 2. Feb 2019

Jede Sprache ist ein Haus. Übersetzen baut Verbindungswege von einem Haus zum anderen. Wer mehrere Sprachen spricht und übersetzt, öffnet Fenster und Türen für Besucher und neue Bewohner.Sprichst Du Arabisch und Deutsch oder eine der bei...

Mehr…