Navigation Kulturelle Bildung

FUTURE VOICE Demokratie, Menschenrechte, Evolution

FUTURE VOICE ist eine international wirkende als gemeinnützig anerkannte Organisation mit Sitz in Berlin, Deutschland.

Demokratie, die Kinder- und Menschenrechte, die Stärkung interkultureller Dimensionen, die Kompetenzbildung junger Menschen und die kontinuierliche Herausbildung friedvoller Kommunikationsstrategien stellen Leitmotive unserer Arbeit dar.

Wir geben der Future Generation, ungeachtet von Alter, Stand, Geschlecht, Nationalität oder Religionszugehörigkeit die Möglichkeit, ihrer Position zu gesellschaftlichen Themen Ausdruck, Kraft und Reichweite zu verleihen.

Kunst und kreativer Ausdruck werden durchgängig als mediatives Sprachrohr genutzt. Durch unsere Arbeit verbinden wir die Welt der Kunst und der Politik auf vielfältige Weise, national und international.

Die UN-Kinderrechtskonvention und die UN-Menschenrechtscharta sind wertvolle Errungenschaften einer fortschreitenden demokratischen, globalen Völkergemeinschaft. Das Ziel unseres Wirkens ist es, diesen Themenkomplex sowie globale Zusammenhänge nachhaltig im Denken der Menschen zu verankern.

Unsere Arbeit basiert auf einer 18 Jahre währenden Erfahrung. Unsere Projekte sind als Serien mit langer Laufzeit auf ein nachhaltiges Wirken angelegt.

Wir setzen uns auf der Basis rechtsstaatlicher Übereinkommen der Völkergemeinschaft für einen evolutionären Prozess ein, der Menschen darin bestärkt, sich in Frieden und wahrer Größe zu einen.

FUTURE KIDS
In unserer Serie FUTURE KIDS initiieren wir Projekte, gemeinsam mit Partnern aus der Bildung, um der Stimme junger Menschen Kraft zu geben. Unsere Ziele sind dabei ein nachhaltiges Wirken im Bereich der Demokratiebildung sowie der Kinder- und Menschenrechte. Das Spektrum unserer Aktivitäten in diesem Programm ist vielfältig und reicht von Kunst & Menschenrechtsprojekten bis hin zur Gründung einer Schülerzeitung. Viele weitere Informationen findet Ihr unter > https://futurevoice.org/de/serien/futurekids/

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!