Navigation Kulturelle Bildung

geräuschmusik Daniela Fromberg & Stefan Roigk

geräusch[mu‘si:k] stellt den Klang als musikalische Ausdrucksform und das Hören als komplexe Wahrnehmung in den Mittelpunkt.

Experimentelle Musik, Geräusche und ungehörte Klänge sind unsere ständigen Begleiter. Von den polyphonen Rhythmen der Popmusik über das Klingeln unseres Telefons, vom Filmton des Geräuschemachers bis zur Klangkulisse der Großstadt bilden sie den akustischen Hintergrund unseres Alltags.

In unseren Projekten bieten wir durch den unmittelbaren Umgang mit Alltagsgeräuschen und die Erkundung unserer klanglichen Umwelt einen unbefangenen Zugang zu experimenteller Musik, zu Aufführungen und graphischen Kompositionstechniken.

Unser Ansatz besteht darin, das aufmerksame Hören zu fördern und die Wertschätzung von nicht-rhythmischen Materialklängen zu entwickeln, um so zur ästhetischen Geschmacksbildung beizutragen. Wir öffnen die Ohren für die Umwelt als unerschöpfliche Quelle von Geräuschgebern und Klangphänomenen.

Unsere Geräuschgeber sind Alltagsgegenstände wie raschelnde Papiertüten, schnalzende Gummibänder oder schwirrende Lineale, die so einfach und zugänglich sind, dass überall alleine weitergemacht werden kann: mit den Murmeln aus der Hosentasche, dem Rauschen der Toilettenspülung, dem Reißverschluss der Federtasche , der Raufasertapete, den Klettverschlüssen der Turnschuhe oder den eigenen Mundgeräuschen.

geräusch[mu‘si:k] sind die beiden bildenden Künstler Daniela Fromberg & Stefan Roigk. Wir sind Meisterschüler der Klangkunstklasse von Prof. Ulrich Eller und arbeiten interdisziplinär im Bereich Klanginstallation, Skulptur, Graphik und Fotografie.
Seit 2009 realisieren wir pädgogische Vermittlungsprojekte zu experimenteller Musik mit Alltagsgeräuschen, Hören als komplexer Wahrnehmung und Komponieren mit zeichnerischen Notationstechniken.


Ausstattung

Audio-Equippment, Geräuschemacher-Fundus


Sonstiges

geräusch[mu'si:k] und die Picasso-Grundschule 2014 sind Gewinner der Sparte Musik/Grundschule bei "Kinder zum Olymp!", dem Wettbewerb der Kulturstiftung der Länder. Wir freuen uns sehr!

Projekte

Geräusche aus dem Klassenzimmer
Preisträger von Kinder zum Olymp!

geräuschmusik

4. Nov 2013 - 29. Nov 2013

geräusch[mu'si:k] und die Picasso-Grundschule 2014 sind Gewinner der Sparte Musik/Grundschule bei "Kinder zum Olymp!", dem Wettbewerb der Kulturstiftung der Länder. Wir freuen uns sehr! „Geräusche aus dem Klassenzimmer“ st...

Mehr…
ANDERLAND - Klangwelten und Geräuschmusik
Neue Musik, Improvisation und grafische Partituren

geräuschmusik

15. Feb 2010 - 30. Okt 2010

Neue Musik, Improvisation und grafische Partituren Kinder aus drei Pankower KItas machen in dem mehrmonatigen Workshop erste Erfahrungen mit Geräuschphänomenen, Improvisationsmusik und grafischen Partituren. Alles wird selbst entdeckt –...

Mehr…
ANDERLAND - Neue Klänge aus dem Kaninchenbau
Experimentelle Musik und grafische Notation

geräuschmusik

1. Aug 2011 - 31. Jul 2012

geräusch[mu’zi:k] entwickelt musikpädagogische Projekte zu experimenteller Musik mit Alltagsgegenständen, Improvisation, Komposition und graphischer Partitur.Geräuschmusik ist eine Art phantastische Unterhaltung ohne Sprache ... wie ein ...

Mehr…
Lichtenberg Story & Kino für die Ohren
Ferienworkshops für Jugendliche

geräuschmusik

17. Aug 2015 - 21. Aug 2015

WIE KLINGT MEIN KIEZ?WAS KANN ICH HIER ENTDECKEN? WAS KANN ICH DARAUS MACHEN? LICHTENBERG STORYWorkshop 17. - 18. August 2015Wir durchstreifen Lichtenberg mit digitalen Aufnahmegeräten und sammeln Sounds und Atmosphären für einen Klangp...

Mehr…
Cyanotypie und Fotogramme mit Naturmaterial
Historische Fototechnik heute

geräuschmusik

1. Aug 2007 - 14. Aug 2007

Die historische fotografische Technik der Cyanotypie wurde genutzt um Wandbehänge aus Stoff zu belichten. Die Kinder des Sommerlagers 2007 der Waldjugend Niedersachsen sammelten Pflanzen und pressten sie. Im Fotolabor wurden große Stoffb...

Mehr…
Kunst und Kultur von Anfang an! - Interdisziplinäre Begegnungen
Kulturelle Bildung für die Allerkleinsten

geräuschmusik

7. Okt 2012 - 14. Okt 2012

geräusch[mu'si:k] war als Best Practice Beispiel der "Kulturellen Bildung für die Allerkleinsten" eingeladen worden. Während 16 Dresdender Kinder bei einem einwöchigen Workshop musizierten, konnten die TagungsteilnehmerInne...

Mehr…
Wir geben Laut!
Kita-Kinder machen geräusch[mu'si:k]

geräuschmusik

16. Feb 2015 - 15. Feb 2016

"Wir geben Laut!" stellt das Hören als komplexe Wahrnehmung und den Klang als musikalische, emotionale Ausdrucksform in den Mittelpunkt. Der interdisziplinäre Ansatz von geräusch[mu'si:k] mit der Verbindung von Gegenständen...

Mehr…
DIE GERÄUSCHESAMMLER & IHR PSSST, BUMM, BRRRRR
geräusch[mu'si:k] mit Alltagsgegenständen

geräuschmusik

1. Sep 2017 - 30. Jun 2018

DIE GERÄUSCHESAMMLER ist ein musikpädagogisches Vermittlungsprojekt, das bei den Kindern die Freude am Geräusch, den eigenen Entdeckergeist und das Interesse an zeitgenössischer (Geräusch-)Musik wecken soll. Der interdisziplinäre Ansatz ...

Mehr…
Bretter, die den Wald bedeuten
Film- und Schauspiel-Workshop für Jugendliche

geräuschmusik

30. Jul 2011 - 13. Aug 2011

Die TeilnehmerInnen des offenen Sommerlagers 2011 der Waldjugend Niedersachsen e.V. erfanden Geschichten zu Thema Wald. Sie erstellten Storyboards, Kostüme, filmten, schnitten und vertonten kurze Filme, die zum Abschluß des Jugendzeltlag...

Mehr…
Fachtage zur „Frühkindlichen ästhetischen Bildung“ 2013
Best Practice Projekt geräusch[mu'si:k]

geräuschmusik

22. Jul 2013 - 23. Jul 2013

Einladung von geräusch[mu'si:k] als Best Practice Beispiel. Vortrag: Daniela Fromberg und Stefan Roigk, „geräusch[mu‘si:k]“ – eine phantastische Unterhaltung ohne Sprache“ Workshop:geräusch[mu‘si:k] – experimentelle Musik mit Allta...

Mehr…
Krg Wrt Sp – im Klang zwischen den Welten
StipendiatInnen der Roland Berger Stiftung in der Sammlung Scharf-Gerstenberg und dem Museum Berggruen

geräuschmusik

28. Mär 2014 - 29. Mär 2014

Wir wollen uns von den abstrakten Strukturen, geheimnisvollen Motiven oder traumhaften Atmosphären der Kunstwerke der beiden Sammlungen inspirieren lassen. Vom Surrealismus bei Paul Klee, über die Spukgestalten in Goyas Radierungen bis z...

Mehr…
Von Punkt und Linie zur Klangfläche
geräusch[mu'si:k] zur Ausstellung "The Circle Walked Casually"

geräuschmusik

18. Jan 2014 - 4. Feb 2014

Sind Punkte tröpfelnd oder hämmernd? Ist eine Linie zart kreisend oder schrill kratzig? Zeichnungen und Klänge haben vieles gemeinsam. Künstler lassen sich oft durch Musik inspirieren und Komponisten nutzen oft sogenannte grafische Parti...

Mehr…
DIE GERÄUSCHESAMMLER & DIE SUCHE NACH DEM GOLDENEN KNISTERN

geräuschmusik

6. Mär 2017 - 31. Jul 2017

DIE GERÄUSCHE-SAMMLER & DIE SUCHE NACH DEM GOLDENEN KNISTERN ist ein musikpädagogisches Vermittlungsprojekt, das bei den Kindern die Freude am Geräusch, den eigenen Entdeckergeist und das Interesse an zeitgenössischer Geräuschmusik ...

Mehr…
Die Geräuschesammler und das Rumorium Sonorum

geräuschmusik

11. Feb 2016 - 30. Nov 2016

"DIE GERÄUSCHE-SAMMLER UND DAS RUMORIUM SONORUM" ist ein musikpädagogisches Vermittlungsprojekt von geräusch[mu'si:k] und FiPP e. V., das bei den Kindern die Freude am Geräusch, den eigenen Entdeckergeist und das Interesse ...

Mehr…
Geräuschexpedition
Schulprojektwoche

geräuschmusik

11. Jul 2012 - 15. Jul 2012

Die Kinder sammeln während der Projektwoche Alltags-Geräusche aus ihrer Umwelt. Sie bringen tönende Dinge von zu Hause mit oder entdecken sie in der Schule (Kleidung, Räume, Materialien). Außerdem nehmen sie mit digitalen Audiorecordern ...

Mehr…
Experimentelles Musizieren in der Kita
Geräuschphänomene und Improvisationsmusik

geräuschmusik

5. Jun 2009 - 7. Jul 2009

Leider wird die Neue Musik in den Medien immer wieder als unzugänglich kolportiert, was oft nur an unberechtigten Ängsten und fehlendem Zugang zu dieser eigentlich sehr spielerischen und etablierten Kunstgattung liegt. Unser Ansatz best...

Mehr…