Navigation Kulturelle Bildung

Jugendkunstschule Mitte

Die Jugendkunstschule Mitte leistet als Angebotsschule einen Beitrag zur Bildung von Kindern und Jugendlichen, indem sie die kulturelle Arbeit der Schulen unterstützt und ergänzt. Zugleich ist sie eine Schnittstelle zwischen der Schule und der Jugendarbeit und fördert die Kooperation dieser beiden Bereiche. Die Teilnahme an den Kursen der Jugendkunstschule bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich qualifiziert unter der Anleitung von Fachkräften mit künstlerischen Themen, Materialien und Prozessen auseinanderzusetzen. Das Programmangebot umfasst wöchentliche Nachmittags- bzw. Abendkurse, Wochenend- und Ferienkurse. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist freiwillig, es wird ein geringfügiger Unkostenbeitrag erhoben. Außerdem finden vormittags Projekte mit angemeldeten Schulklassen und nachmittags Kurse mit Gruppen aus Schulen statt, mit denen – im Rahmen der qualifizierten Nachmittagsbetreuung - eine feste Kooperation vereinbart wurde. Die Veranstaltung des „Jugendkunstpreis Mitte“ und der „Künstlerischen Werkstätten der Schulen des Bezirks Mitte“ gehört ebenfalls zum Tätigkeitsfeld der Jugendkunstschule. Die Jugendkunstschule Mitte ist eine Einrichtung der Senatsverwaltung für Bildung und Kultur und des Bezirksamtes Mitte, LuV Schule und Sport. Die Kursleiter/innen sind ausgebildete Künstler/innen und Kunsterzieher/innen.

Jugendkunstschule Mitte
Adresse
Schönwalder Straße 19
13347 Berlin

Kontakt
Telefon
030/901833480
Fax
030/901833488
Webseite
www.juks-mitte.de

Social Media
facebook
Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projekte

Erlebe den Farbklang für Vorschulkinder

Jugendkunstschule Mitte

1. Sep 2016 - 30. Dez 2020

Erlebe den Farbklang Den Klang der Farben erleben wie Musik. Malen, zeichnen und gestalten in der Welt der Farbtöne und im Reich der Fantasie. Fortlaufende Kurse für Kinder, immer donnerstagsin der KinderKunstWerkstatt. Die Kurse erar...

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!