Navigation Kulturelle Bildung

Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg JuKS

Die Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg ist eine Einrichtung des Bezirksamtes, Abteilung Schule, Bildung und Kultur. Sie befindet sich seit 1993 in der denkmalgeschützten, ehemaligen Feuerwache Schöneberg-Nord.
In der JuKS haben Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 20 Jahren vielseitige Möglichkeiten, sich künstlerisch zu betätigen und ihre Kreativität zu entfalten.
Nachmittags, an Wochenenden und in den Ferien bieten wir ein qualifiziertes Programm von Kursen und Projekten im bildnerisch-künstlerischen Bereich. Durchgeführt werden diese Kurse und Projekte von KunstpädagogInnen bzw. von freischaffenden KünstlerInnen.
Unser Kurs- und Projektangebot reicht von Malen und Zeichnen – darunter auch Aktzeichnen für Jugendliche – über das Kennenlernen unterschiedlicher Drucktechniken bis hin zu Schnitzen mit Holz und Objektbau mit Pappmaché. Für das Arbeiten mit Ton stehen zwei Brennöfen bereit. Außerdem verfügt die JuKS über mehrere Werkbänke, an denen nach Herzenslust gefeilt und gesägt werden kann. Wer gerne etwas aus Stoff zaubern möchte, kann ein Stofftier nähen oder an der Nähmaschine sein erstes Kleidungsstück designen. Die Herstellung von Filzobjekten oder Schmuck runden das Angebot ab. Dabei sind einige der Kurse zur Vorbereitung auf künstlerische Berufe und Studiengänge geeignet.
Unser Programm erscheint dreimal jährlich mit wechselnden Angeboten. Für die Sommerferien wird ein zusätzlicher Programmflyer erstellt.
Für Schulklassen der Grund- und Mittelstufe aus Tempelhof-Schöneberg gibt es an Vormittagen während der Schulzeit ein variables Projektangebot. Darüber hinaus organisieren wir Kooperationsprojekte mit anderen kulturellen Einrichtungen des Bezirks (Kunstamt, Musikschule, Museen, Jugendfreizeiteinrichtungen, VHS) und überregionalen Institutionen (UdK Berlin, LISUM Berlin). Ergänzt wird unser Angebot durch regelmäßige Lehrerfortbildungen.


Ausstattung

Staffeleien, Werkbänke, Sägen, Bohrmaschinen, diverse Werkzeuge, Druckpressen, Nähmaschinen

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!