Navigation Kulturelle Bildung

Katholische Grundschule Sankt Franziskus

An der Franziskus-Schule werden zurzeit über 950 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 25 Nationen in Grund- und Oberschule von einem gemeinsamen Lehrerkollegium in einem gemeinsamen Schulgebäude unterrichtet. Diese Vielfalt prägt die Schulgemeinschaft.

Die Franziskus-Schule hat sich immer als eine Schule verstanden, die für alle Kinder da ist. Wir wollen die Kinder dort abholen, wo sie stehen, und entwickeln unser Schulkonzept daher kontinuierlich weiter.

Wir verstehen uns als eine christliche und soziale Schulgemeinschaft, die eine Atmosphäre der Geborgenheit schaffen will. Gottesdienste, Feste und soziales Engagement haben ihren festen Platz in unserem Schulleben


Ausstattung

Grundschule
Wir sind eine verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG) mit derzeit 320 Schüler/innen, in der die Kinder wie an allen Grundschulen in der Zeit von 7.30 bis 13.30 Uhr betreut und unterrichtet werden. Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 übernehmen die Erzieherinnen und Erzieher unserer Kooperationspartner die ergänzende Hort-Betreuung am Nachmittag.

Integrierte Sekundarschule
Seit dem Schuljahr 2004/05 gibt es das pädagogische Konzept der IRS (Integrierte Reformschule) an unserer Schule, das mit einer Neugestaltung der Oberschule zur reformierten Gesamtschule einhergeht. Dieses Schulkonzept entspricht der Sekundarschule. Lerntechniken, Offenes Lernen, Wochenplanarbeit, Unterrichtsprojekte und die Vernetzung der Unterrichtsbereiche sind Inhalte, die die praktische Handlungskompetenz erweitern. Betriebserkundungen und schulische Praktika unterstützen die Berufsorientierung.

Oberstufe
Der Aufbau der gymnasialen Oberstufe begann im Schuljahr 2008/2009, so dass im Sommer 2011 erstmals Abiturprüfungen stattfanden. Als Integrierte Sekundarschule (ISS) mit gymnasialer Oberstufe bietet die St. Franziskusschule das Abitur nach 13 Schuljahren an.


Sonstiges

Der Alltag unserer katholischen Schule beruht auf christlichen Werten. Wir bringen unseren Nächsten Liebe und Achtung entgegen. Die Gestaltung des Morgenkreises, des Schulgebetes, des Gottesdienstes und unserer Feiertage ist uns wichtig. Der christliche Geist begleitet uns im schulischen Miteinander.

Wir verstehen uns als eine christliche und soziale Schulgemeinschaft, die eine Atmosphäre der Geborgenheit schaffen will. Unser Bestreben ist es, vertrauensvoll, offen und auch humorvoll miteinander umzugehen. Wir suchen ein ausgewogenes Verhältnis zwischen aktuellen Veränderungen und unserer kontinuierlichen Arbeit in bewährten pädagogischen Konzepten.

Ausgehend von den individuellen Möglichkeiten eröffnen wir den Schülerinnen und Schülern Wege, sich zu selbst bestimmten, verantwortungsbewussten, team- und entscheidungsfähigen Persönlichkeiten zu entfalten.

Katholische Grundschule Sankt Franziskus
Adresse
Hohenstaufenstraße 2
10781 Berlin

Kontakt
Telefon
030/8831558
Kontaktperson
Verena Weckwerth

Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projekte

Gibt es Außerirdische?
Kunstprojekt mit Grundschulkindern der 3. Klasse

Katholische Grundschule Sankt Franziskus

12. Aug 2013 - 16. Aug 2013

Die Schüler der dritten Klasse werden im Hof des Kulturhauses Schöneberg zum Thema: Gibt es Außerirdische? eine Installation bauen. Es wird den Kindern erzählt, dass ein Raumschiff auf der Erde landet. Keiner weiß wie die Außerirdischen...

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!