Navigation Kulturelle Bildung

KlangKunstBühne Eine interdisziplinäre Suche nach neuen Bildern, Klängen, Räumen und Figuren

KlangKunstBühne ist ein Weiterbildungsangebot der Universität der Künste Berlin, das sich an Kunstschaffende aller Disziplinen richtet.

In einwöchigen, intensiven Arbeitsphasen haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, intermedial tätigen KünstlerInnen über die Schulter zu schauen, über alle Spartengrenzen hinweg Erfahrungen in anderen Bereichen zu sammeln und in der gemeinsamen Arbeit die eigenen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern.

Ziel ist die Schaffung eines innovativen Klimas, in dem Kontakte geschlossen, Ideen gefunden und verwirklicht werden können – mit Nachwirkungen über die Projektwochen hinaus und Impulsen zur Entwicklung einer eigenen Klang-Kunst-Bühnen-Sprache.

Die nächste KlangKunstBühne findet vom 02. August bis 15. Oktober 2017 statt, u.a. mit Kursen der Performance-Gruppe She She Pop, der Musicbanda Franui (Andreas Schett / Markus Kraler) & der Theatergruppe Familie Flöz (Michael Vogel), der Tänzerin und Choreografin Jo Ann Endicott, dem Regisseur Robin Arthur (Forced Entertainment), der Regisseurin, Choreografin und Performance-Künstlerin Angie Hiesl sowie der Sängerin und Schauspielerin Georgette Dee.

Die Kurse der KlangKunstBühne werden in der Regel als Bildungsurlaub anerkannt.

KlangKunstBühne ist ein Angebot der Fakultät Musik in Zusammenarbeit mit der Fakultät Darstellende Kunst und der Berliner Summer University of the Arts, unterstützt von allen Fakultäten der UdK Berlin und dem UdK Berlin Career College.

KlangKunstBühne
Adresse
Bundesallee 1-12
10719 Berlin

Kontakt
Telefon
+49 (0)30 3185-2701
Webseite
klangkunstbuehne.de

Social Media
facebook
Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von