Gropius Bau Berlin

Der Gropius Bau ist eines der bedeutendsten Ausstellungshäuser in Europa. Mit vielbeachteten zeitgenössischen und archäologischen Ausstellungen hat der Gropius Bau immer wieder neue Erfahrungsräume eröffnet und seinen internationalen Ruf begründet.

Kunst sagt vieles, aber nicht immer das gleiche für alle. Daher ist es wichtig, dass die Vermittlung von Kunst auf vielen verschiedenen Ebenen Angebote macht und sich die größtmögliche Teilhabe des Publikums zum Ziel setzt.

Zum festen Programm des Gropius Bau gehören Ausstellungsführungen in deutscher, englischer und Gebärdensprache. Außerdem werden ausstellungsbezogene Führungen und Workshops für Schulklassen und Familien sowie das Format der Gropius Bau Akademie für Schulklassen angeboten. Darüber hinaus verfolgt die Vermittlung am Gropius Bau langfristig das Ziel der größtmöglichen Teilhabe der Besucher*innen durch die Öffnung des Hauses, die auch die Vermittlungsarbeit selbst sichtbarer machen soll.

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

,

Kontakt,

Telefon
+49 30 254 86-0,
E-Mail
post@gropiusbau.de,
Website
www.berlinerfestspiele.de/de/…,

Social Media,

Facebook www.facebook.com/gropiusbau
Instagram www.instagram.com/gropiusbau
Twitter twitter.com/gropiusbau

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • Friedrichshain-Kreuzberg
,

Sparte und Thema,

  • Architektur / Stadtentwicklung
  • Bildhauerei / Malerei
  • Digitale Kunst / Computerspiele
  • Fotografie
  • Film / Multimedia
  • Grafik / Zeichnung
  • Museum
  • Öffentlicher Raum / Aktion
  • Politik / Gesellschaft / Geschichte
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Familien
  • Lehrkräfte
  • Kindertageseinrichtungen
  • Schulklassen
  • altersübergreifend
  • männlich
  • weiblich
,

Angebote von,

  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Kultureinrichtung
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.

Projekte

Projekt. 20. November 2019 bis 31. Dezember 2020 ,

Raum geben

We’ll be making lots of noise

Gropius Bau Berlin

Was ist Lärm? Ist er nur laut, störend, unnötig und sogar hässlich? Kann Lärm auch etwas Schönes sein? Woher kommt Lärm und wie entsteht er? Kann er leise, kann er …

Mehr auf der Beitragsseite.
Projekt. 16. Mai 2017 bis 5. November 2017 ,

Einmal um die Welt: Auf den Spuren des Protestantismus

Familienprogramm

Gropius Bau Berlin

Seit wann gibt es den Protestantismus? Was bedeutet Reformation? Und was hat eigentlich Martin Luther damit zu tun? Gemeinsam mit der Maus Juli gehen die jungen Besucherinnen und Besucher auf …

Mehr auf der Beitragsseite.
Projekt. 14. September 2018 bis 7. Januar 2019 ,

Provenienzwerkstatt

Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" im Gropius Bau

Gropius Bau Berlin

Die Provenienzwerkstatt zur „Bestandaufnahme Gurlitt“ ist ein multimedial ausgestattetes Labor in der Ausstellung, das von Referent*innen des Museumsdienst Berlin betreut wird. Die Provenienzforschung untersucht die Geschichte von Objekten öffentlicher und …

Mehr auf der Beitragsseite.
Projekt. 1. Februar 2020 bis 11. Dezember 2020 ,

Mehr Teen Gropius Bau

Gropius Bau Berlin

Alle, die zwischen 15 und 19 Jahre alt sind und sich für Kunst und Kultur interessieren, sind eingeladen: Entwickelt im Gropius Bau ein Programm genau für diese Altersgruppe. Wie könnte …

Mehr auf der Beitragsseite.

Schwarzes Brett

Anzeige.

Kostenlose Führungen für Schulklassen Martin-Gropius-Bau

Gropius Bau Berlin

Noch bis 21.06.2015 lädt der Martin-Gropius-Bau Schulklassen (GS. Sek I, Sek II) zu kostenlosen Führungen in der Ausstellung „Jahrhundertzeichen. Tel Aviv Museum of Art visits Berlin“ ein. Es sind Meisterwerke …

Mehr auf der Beitragsseite.