Navigation Kulturelle Bildung

MUS-E® Deutschland e.V. MUS-E® - Die Künste in der Schule

Ein europaweit verbreitetes internationales künstlerisches Bildungsprogramm mit 20 Jahren Erfahrung

Im Programm MUS-E steht die soziale, emotionale und körperliche Sensibilisierung von Schulkindern im Mittelpunkt der schulischen Erziehung im Sinne einer ganzheitlichen Bildung durch die Künste.

Kunst ist eine Sprache, die über alle Grenzen verstanden wird und es ermöglicht, kreativ mit den Herausforderungen einer komplexen Welt umzugehen.

Dies schliesst auch das Verständnis und die Neugier für komplizierte technische Zusammenhänge ein.

Im MUS-E Programm sind Kunstschaffende wöchentlich in ganzen Schulklassen aller Schulformen während des Regelunterrichts präsent. Die jeweiligen Inhalte und Kunstformen werden gemeinsam mit der Klassenlehrperson vereinbart und auf die spezifischen Wünsche der Schulklasse ausgerichtet.

Ein MUS-E Projekt dauert in der Regel 3 Jahre und wird in Jahres- oder Halbjahresmodule gegliedert, wobei die Kunstsparte jeweils wechseln soll.
Das Prinzip CAT (Child – Artist – Teacher) erfordert eine Koordination zwischen Kind, Künstler und Lehrer. Regelmässige Austauschtreffen dienen einem ausgeglichenen Miteinander und fördern die permanente Innovation des Programms in der Klasse.
Das Programm MUS-E unterscheidet sich von anderen Kunstangeboten an Schulen im Wesentlichen durch:
- die ganzheitliche Herangehensweise und deren Einbettung in den Schulalltag.
die enge Zusammenarbeit zwischen Klassenlehrperson und Kunstschaffender CAT-Prinzip)
- die Möglichkeit für die Lehrperson, die Klasse aus einer anderen Perspektive zu erleben, indem sie mit den Kindern die Aktivitäten der Kunstschaffenden in einer Form von „Team-Teaching“ erfährt.
- die Betreuung des Programms durch eine qualifizierte Koordinationsperson
(Mehr auf der Webseite von MUS-E)


Ausstattung

pro Schuljahr werden 4.800Euro benötigt für das MUS-E Programm


Sonstiges

Wie können Schulklassen am MUS-E Programm teilnehmen?
Voraussetzung ist das Einverständnis der Schulleitung, eine schriftliche Vereinbarung zwischen der Schule und dem Verein MUS-E Deutschland e.V. und die Klärung der Finanzierungsmodalitäten. Sie werden dabei von uns gerne unterstützt.

MUS-E® Deutschland e.V.
Adresse
Böcklinstraße 44
68163 Mannheim

Kontakt
Telefon
+49 16096030565
Webseite
www.mus-e.de

Social Media
FACEBOOK
Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von