Navigation Kulturelle Bildung

Radialsystem

Seit seiner Eröffnung im September 2006 hat sich das Radialsystem als privat getragener, impulsgebender Ort für die Begegnung der Künste international etabliert. Es versteht sich nicht nur als flexibler Veranstaltungsort, der Räume für Aufführungen bietet, sondern ebenso als kreative Produktionsstätte für die Entwicklung neuer Programm- und Veranstaltungsformate – vor allem aber als Freiraum für Neues und Unerwartetes.

Das Radialsystem ist als Institution fest verankert in der Freien Szene Berlins und zugleich Anziehungspunkt für internationale Künstler*innen von Weltrang, die hier für experimentelle Arbeitsprozesse adäquate Zeit- und Möglichkeitsräume finden. Auch noch unbekannten, aber bereits herausragenden jungen Talenten bietet das Radialsystem ein inspirierendes Umfeld, das das Außergewöhnliche wertschätzt und dafür Räume schafft.

Im Radialsystem werden künstlerische wie gesellschaftliche Diskurse, Innovationen und Stimmungen aufgegriffen, in Dialog gebracht und in künstlerisches Handeln übersetzt. Fragestellungen aus Kultur, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden hier vertieft, miteinander in Beziehung gesetzt und erweitert.

Das Radialsystem ist deshalb auch ein Veranstaltungsort für Konferenzen, Empfänge, Ausstellungen, Medienproduktionen, Preisverleihungen, Feste und vieles mehr. Die inspirierende Atmosphäre der unterschiedlichen Räumlichkeiten, die wandelbaren Flächen des Gebäudes und die spannende Symbiose von Alt und Neu seiner Architektur ermöglichen es, Inhalte in immer neuen und überraschenden Konstellationen zu präsentieren. Mit seiner traumhaften Lage am Spreeufer begreift sich das Radialsystem aber auch als ein offener Ort gesellschaftlicher Interaktion, der zu Begegnungen, Gesprächen oder einfach zum Verweilen einlädt.

Radialsystem
(c) Phil Dera
Adresse
Holzmarktstraße 33
10243 Berlin

Kontakt
Telefon
030 288 788 588
Webseite
www.radialsystem.de

Social Media
Facebook Instagram Youtube
Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!