Navigation Kulturelle Bildung

Savod Progress Kinderbuch Buchwerkstatt

In der Buchwerkstatt stellen Grundschulkinder ihre eigenen Bücher her. Am Anfang steht die Suche nach einer eigenen, den Kindern wichtigen Idee für einen Text (Geschichte, Gedicht, Fragment). Dazu entwerfen und zeichnen sie Bilder, die sie später mit einer Stahlnadel auf Platten ritzen (Kaltnadelradierungen). Für besondere Seiten im Buch, schöpfen die Kinder ihr eigenes Papier. Die Typografie bestimmen sie durch Suche nach Schriftart und -größe mit. Aus all dem Material entsteht eine gestaltete Rohfassung des Buches, die als Vorlage für den Auflagendruck dient.
In allen Arbeitsphasen haben die Kinder Zeit zum Experimentieren und Ausprobieren. Sie eignen sich künstlerische Techniken an, die am Ende zu einem eigenen, komplexen Produkt – dem Buch – führen.
Besonders an diesem Kurs sind die Vielschichtigkeit des Prozesses ein Buch herzustellen und die Auseinandersetzung mit einer so grundlegenden Kulturtechnik. Die Kinder lernen etwas über Schreibtechniken, Dramaturgie, Textsatz, Gestaltungsmöglichkeiten, einige Drucktechniken, Papierherstellung und grundlegende Möglichkeiten der Buchbindung. Die Bücher erscheinen in einer Auflage von 5 Exemplaren.

Projekte

Was man noch erfinden müsste, wär ein Ding, das alles wüsste
Buchwerkstatt

Savod Progress Kinderbuch

1. Nov 2017 - 30. Jun 2018

In der Buchwerkstatt „Was man noch erfinden müsste, wär ein Ding, das alles wüsste“ werden 7-jährige Schulkinder über ein ganzes Schuljahr ihr eigenes Buch herstellen – inhaltlich und gestalterisch.Wir wollen darüber reden, was Wissen we...

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!