Navigation Kulturelle Bildung

Schering Stiftung

Die Schering Stiftung, 2002 durch die Schering AG als unabhängige und gemeinnützige Stiftung in Berlin gegründet, dient der Förderung von Wissenschaft und Kultur. Sie ist überwiegend operativ tätig.

Im Bereich der Wissenschaftsförderung liegt der Fokus auf den Lebenswissenschaften. Die Schering Stiftung unterstützt insbesondere Projekte im Bereich der biologischen, medizinischen und chemischen Grundlagenforschung sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Mit Preisen würdigt die Schering Stiftung hervorragende Wissenschaftler. Ein besonderer Fokus liegt hier auf dem wissenschaftlichen Nachwuchs, dem sich die Stiftung u. a. durch Deutschlandstipendien und Weiterbildungsworkshops annimmt.

Im Bereich der Kultur liegt der Schwerpunkt auf der zeitgenössischen bildenden und darstellenden Kunst inklusive Tanz und Musik. In ihrem Ausstellungsraum in Berlin-Mitte präsentiert die Stiftung internationale zeitgenössische Künstler mit ihren eigens für den Raum entwickelten Projekten. Der Kunstpreis der Schering Stiftung zeichnet internationale Künstler aus, die als wichtigste Neuentdeckungen im Bereich der Bildenden Kunst gelten.

Ein zentrales Thema der Stiftungsarbeit ist das Aufzeigen von Schnittstellen insbesondere im Grenzbereich von Kunst und Wissenschaft. Neben dem Dialog zwischen den Disziplinen fördert die Stiftung schwerpunktmäßig Kunst als Forschung.

Projekte

Kerstin Ergenzinger: Acts of Orientation

Schering Stiftung

29. Mai 2015 - 27. Jun 2015

Kerstin Ergenzingers Raumklanginstallation Navigating Noise erkundet poetisch, wie man sich mit Hilfe von Klang im Raum orientiert. Die Installation ist eine experimentelle, interaktive Klangarchitektur, durch die sich der Besucher frei ...

Mehr…
Daria Martin: A Hunger Artist

Schering Stiftung

14. Sep 2017 - 10. Dez 2017

"A Hunger Artist" ist die bis dato ambitionierteste Arbeit der Londoner Künstlerin Daria Martin und bündelt verschiedene Themen ihres bisherigen Werkes wie Voyeurismus, Machtbeziehungen, das Surreale, der Mythos des Künstlers u...

Mehr…
TETRAKTYS
Ausstellung von Jens Brand in der Schering Stiftung

Schering Stiftung

25. Nov 2016 - 15. Jan 2017

Jens Brands Installation „Tetraktys“ ist Teil seiner Reihe von Experimenten mit „Weltmaschinen“. Apparate und Installationen wie der „G-Player“ (2004) oder die „Kleine Weltmaschine“ (2011) versteht der Künstler als eigenständige Metapher...

Mehr…
Revital Cohen & Tuur Van Balen
assemble | standard | minimal

Schering Stiftung

23. Jan 2015 - 3. Mai 2015

Revital Cohen und Tuur Van Balen übersetzen unser Zeitalter der automatisierten und standardisierten Produktionstechnologien in performative Installationen, provokative Objekte und subtil ästhetisierte Dokumentarfilme. Wird in der Biolog...

Mehr…
Ivana Franke: Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown

Schering Stiftung

27. Apr 2017 - 16. Jul 2017

Ivana Franke: Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown Ausstellungseröffnung:Mittwoch, 26. April 2017, 18–21 Uhr Laufzeit: 27.4. bis 16.07.2017Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag, 13–19 Uhraußer: 24.06.: 13–17 Uh...

Mehr…
Yvonne Roeb: IM ÜBER ALL

Schering Stiftung

15. Sep 2016 - 6. Nov 2016

Unter dem Titel „IM ÜBER ALL“ stellt die in Berlin und Düsseldorf lebende Künstlerin Yvonne Roeb (*1976) ihre Skulpturen aus naturrealistischen, surrealen und artifiziellen Elementen in den Kontext der Wunderkammer. Die Bildhauerin formt...

Mehr…
Susanne Kriemann: Pechblende (Kapitel 1)

Schering Stiftung

18. Mär 2016 - 5. Jun 2016

Die Schering Stiftung präsentiert die neue Arbeit Pechblende (Kapitel 1) von Susanne Kriemann, in der die in Berlin lebende Künstlerin – ausgehend vom Mineral Pechblende (Uraninit) – die Geschichte wissenschaftlicher und fotografischer P...

Mehr…
On the Far Side of the Marchlands

Schering Stiftung

2. Feb 2017 - 26. Mär 2017

A “marchland” is a medieval term for a borderland beyond direct state control, governed by changing laws and rules. The exhibition “On the Far Side of the Marchlands” explores the potential of radically new topographies – border regions ...

Mehr…
SMOKING MIRROR & MIRROR IMAGES
SPIEGELBILDER IN KUNST UND MEDIZIN

Schering Stiftung

13. Nov 2015 - 23. Jan 2016

Für die Schering Stiftung haben der Künstler Otavio Schipper und der Komponist Sergio Krakowski die Installation SMOKING MIRROR entwickelt, die einen Zustand der veränderten Wahrnehmung ähnlich einer hypnotischen Trance hervorrufen soll....

Mehr…
Philipp Lachenmann: DELPHI Rationale

Schering Stiftung

13. Apr 2018 - 24. Jun 2018

Die Schering Stiftung präsentiert die neueste Videoinstallation des in Berlin lebenden Konzeptkünstlers Philipp Lachenmann: DELPHI Rationale. DELPHI Rationale ist Lachenmanns bislang aufwendigste Filmproduktion. Gedreht wurde sie im DEL...

Mehr…
Wissensraum 'Irreversibler Moment'
Ausstellung von Jenny Brockmann in der Schering Stiftung

Schering Stiftung

24. Jun 2016 - 24. Jul 2016

„Der ‚Irreversible Moment‘ ist der Zeitpunkt in einem Prozess, nach dem nichts mehr so ist wie zuvor.“ Mit diesen Worten beschreibt die Berliner Künstlerin Jenny Brockmann einen schwer fassbaren Augenblick, dem ihre Ausstellung Wissensra...

Mehr…
Jeroen Vandesande: CIRCUIT - Feedback Studies

Schering Stiftung

10. Sep 2015 - 24. Okt 2015

Das Projekt CIRCUIT – Feedback Studies von singuhr – projekte mit dem jungen belgischen Klangkünstler Jeroen Vandesande ist sowohl eine „klassische“ installative Ausstellung als auch ein künstlerisches Forschungsprojekt zum Thema Feedbac...

Mehr…