Navigation Kulturelle Bildung

tabumove. Kinderschutz + Kunst.

Im Juli 2011 habe ich mich mit meinem Unternehmen tabumove. Kinderschutz + Kunst. selbstständig gemacht. Mittelpunkt meiner Arbeit ist die künstlerische Auseinandersetzung unterschiedlicher Themen im Lebensumfeld von und mit Kindern und Jugendlichen. Die entstandenen Werke der Heranwachsenden werden von mir dokumentiert und unter Aspekten der Prävention aufbereitet.
Prävention sexualisierter Gewalt ist komplex. Als zweiten und ausgleichenden Teil führe ich grafische und kunsthandwerkliche Arbeiten aus. Die Entwicklung und die Bearbeitung von Gebrauchsgegenständen sehe ich als Kern dieser Arbeit an.

Seit September 2010 arbeite ich im Umfeld des Unabhängigen Beauftragen zu Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs. Dort setze ich mich für die Rechte Betroffener und für Kinderrechte ein.

Nicht zuletzt möchte ich mein Versprechen einlösen. Einer meiner Lehrer half mir, eine Mappe für mein Studium vorzubereiten. Als ich ihn fragte, was ich ihm für seinen Unterricht geben solle, antwortete er:
„Gib das, was du bei mir lernst, an einen anderen Menschen weiter.“ Will do.

Kooperationspartner:
http://www.fachrunde-berlin.de/fachrunde.html
http://www.schutzhoehle.de/
http://www.teddybaer-vogtlandkreis.de/
http://www.tauwetter.de/
http://www.wildwasser-berlin.de/
http://berlin-woman.de/
http://kinderkulturmonat.de/tabumove-kinderschutz-kunst/

Qualifikationen & Teilnahmen:
Berliner Fachrunde gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen
Gremien des UBSKM
Berliner Netzwerk gegen sexuelle Gewalt
Theaterpädagogische Konfliktbearbeitung
Gewaltfreie Kommunikation
Produktdesign
Schülerin von Diether Pelz †, Maler & Grafiker
Schauwerbegestaltung

Homepage & Förderer:
http://tabumove.so36.net/vier.html


Sonstiges

Die Angebote finden in der jeweiligen Institution statt.

tabumove. Kinderschutz + Kunst.
Adresse
Kiehlufer 67
12059 Berlin

Kontakt
Telefon
030.49307732
Webseite
tabumove.so36.net

Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

tabumove

Projekte

4 gewinnt!
Projekt zur Vorbeugung von Gesundheitsschäden durch sexualisierte Gewalt

tabumove. Kinderschutz + Kunst.

Ziel ist es, die gesellschaftliche Verantwortung im Zusammenhang mit sexualisierter Gewalt voran zu bringen. 4 gewinnt! will Interesse bei Eltern, Kindern und ihrem Umfeld wecken. Kinder üben Wörter, die sie nutzen können, um sich oder a...

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!

tabumove