Navigation Kulturelle Bildung

Tanznacht Berlin Tanz und Performance Festival

Seit 2000 präsentiert die Biennale Tanznacht Berlin künstlerische Arbeiten von Choreografinnen und Choreografen, die in Berlin ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt haben. Die 8. Tanznacht Berlin präsentiert vom 28.-31. August in den Uferstudios | Tanzfabrik Wedding und in der Galerie Patrick Ebensperger die vielfältige zeitgenössische Tanzszene der Hauptstadt mit 100 Künstlern und Künstlerinnen in 30 Tanzaufführungen, Performances, Videoinstallationen und Artistic Practices.

Unter der künstlerischen Leitung von Heike Albrecht fragt die 8. Ausgabe der Berliner Tanzbiennale nach dem Verhältnis des zeitgenössischen Tanzes zu seinen globalen Ursprüngen, Traditionen und kulturellen Signaturen. Mit einem populärkulturellen Blick auf die Gegenwart und in die Zukunft zeichnet die Tanznacht eine Landkarte, die die Bezüge von in Berlin lebenden internationalen Choreografen und Choreografinnen zu ihrer Herkunft sichtbar macht.

Wir freuen uns darauf die vier Tage und Nächte der 8. Tanznacht Berlin in den Uferstudios | Tanzfabrik Wedding gemeinsam mit Ihnen zu verbringen. Herzlich Willkommen!

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!