Navigation Kulturelle Bildung

Theater aus dem Koffer gUG (haftungsbeschränkt) mobiles Theater für Kinder

In unserer heutigen Welt, die geprägt ist von Reizüberflutung, Schnelllebigkeit und Leistungsdruck, wird es für Kinder immer schwieriger, Spaß und Unterhaltung ohne Computer, Fernseher oder Handy zu finden und auch zu genießen.
Das Theater aus dem Koffer hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder zwischen 2 und 10 Jahren verstärkt an die Welt des Theaters heranzuführen.
Nach dem Motto "Nicht die Kinder kommen ins Theater, sondern das Theater kommt zu den Kindern" wird dort gespielt, wo die Kinder sind - im Kindergarten, an der Schule, in der Turnhalle, im Kulturhaus oder Festsaal. Eine Bühne ist nicht erforderlich, denn die Nähe der Kinder zu den Akteuren ist besonders wichtig.
Die aktive Teilnahme der Kinder bedeutet, dass nicht nur präsentiert und unterrichtet wird, sondern dass alle immer wieder zum Mitmachen animiert werden. Das Hauptaugenmerk der Produktionen wird auf die kulturelle Bildung der Kinder gelegt. So lernen die Kinder in jeder Produktion nicht nur etwas über Musik, sondern auch ein neues Lied.