Navigation Kulturelle Bildung

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V. Kunst- und Kulturverein

Die WerkStadt ist ein gemeinnütziger Kunst- und Kulturverein, der sich 2008 gegründet und im Körnerkiez niedergelassen hat. Ziel des Vereins ist die Förderung von zeitgenössischer Kunst und Kultur sowie die Vernetzung von Künstlern und kulturinteressierten Menschen in einer kreativen Begegnungsstätte. In den Vereinsräumen der WerkStadt wurden vielfältige Präsentationsmöglichkeiten für Künstler geschaffen. In den drei Jahren seines Bestehens hat der Verein über 30 Ausstellungen erfolgreich durchgeführt und inzwischen sind die Räume zu einem Treffpunkt für viele Kulturschaffende und Interessenten geworden. Die Bandbreite der Veranstaltungen reicht dabei von monatlich wechselnden Kunstausstellungen, über Musikdarbietungen, Filmprojekten zu Theatervorführungen und Diskussionsrunden, wie z.B. Art Clinic - eine Kritik- und Feedbackrunde für bildende Künstler. In den Vereinsräumen in der Emser Straße 124 sowie im WerkStadt-KunstSatelliten (Nogatstraße 39) gibt es Ateliers für Malerei, Fotografie, Multimediakunst, Installation, Mosaikkunst, Schriftstellertum und Holzkunst, in denen momentan über 15 Künstler unterschiedlicher Nationen und Kunstrichtungen arbeiten - es ist also zugleich eine lebendige Produktionsstätte, in der eine große Zahl an Ideen und Projekten diskutiert und umgesetzt werden.


Sonstiges

Öffnungszeiten
Mo - Sa: 19:00 - 01:00

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.
Adresse
Emser Straße 124
12051 Berlin

Kontakt
Telefon
(030) 51 63 48 56
Webseite
www.werkstadt-berlin.com

Social Media
Facebook
Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von