Personen Übersicht.

Sparte & Thema
Architektur / Stadtentwicklung (32) Bildhauerei / Malerei (56) Design (28) Digitale Kunst / Computerspiele (34) Fotografie (76) Film / Multimedia (29) Grafik / Zeichnung (64) Internet (23) Literatur / Poesie / Erzählen (56) Museum (39) Musik / Radio (50) Natur / Naturwissenschaft (20) Öffentlicher Raum / Aktion (77) Politik / Gesellschaft / Geschichte (64) Tanz (37) Technik / Informatik (17) Theater / Musiktheater / Performance (101) Zirkus (7) Sonstiges (58)
Angebote für
Jugendliche (163) Kinder (136) Erwachsene (135) Senioren (49) Familien (68) Künstler*innen (42) Lehrkräfte (40) Menschen mit Behinderungen (28) Pädagogisches Fachpersonal (33) Kindertageseinrichtungen (26) Schulklassen (48) altersübergreifend (112) männlich (32) weiblich (35)
Angebote von
Förderzentrum (42) Gemeinschaftsschule (64) Grundschule (84) Gymnasium (72) inklusiv (56) Integrierte Sekundarschule (62) Oberstufenzentrum (56) Universität / Hochschule (54) vorschulische Bildung (46) Weiterbildung (82) Jugendkunstschule / Musikschule (56) Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung (86) Kultureinrichtung (117) Sonstiges (92)
Bezirke
berlinweit (126) Charlottenburg-Wilmersdorf (9) Friedrichshain-Kreuzberg (34) Lichtenberg-Hohenschönhausen (6) Marzahn-Hellersdorf (5) Mitte (24) Neukölln (17) Pankow (16) Reinickendorf (4) Spandau (5) Steglitz-Zehlendorf (7) Tempelhof-Schöneberg (14) Treptow-Köpenick (11)
Sortieren
Zuletzt geändert Empfohlen Alphabetisch Randomisiert

Aktuelle Filtereinstellungen (32 Ergebnisse.)

  • Aktive Filter für Sparte & Thema: Architektur / Stadtentwicklung
  • Sortierung: Zuletzt geändert
Person.

A*BOUT Bauer / Novarese / Thiele

Die Künstlerinnengruppe A*BOUT (Silke Bauer, Irina Novarese, Viola Thiele) konzipiert und realisiert multimediale künstlerische Konzepte im Kontext aktueller gesellschaftlicher Phänomene.Ihre Kooperationsprojekte basieren meist auf einer einfachen Gesamtkonzeptionen, die spielerisch zum …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Ulla Giesler

Kultur stärkt und verbindet

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Flamingo e.V.

Flamingo e.V. - Netzwerk für geflüchtete Frauen* und Kinder - ist im engen und regelmäßigem Austausch mit dem Frauendorf Jinwar in Rojava. Zusammen haben wir ein Partner*innenprojekt aufgebaut, bei dem …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Albrecht Fersch

Raum- und Klanginstallation, Performance, partizipatorische Projekte, Malerei, Lyrik

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Tanja Knaus

Medienkunst, Film und Doku, Stop Motion, Field Recordings, Interactive Projekte im Urbanen raum, Kooperationen mit Museen, kreative Wissensvermittlung durch aktionen im öffentlichen Raum, Diversity, Integration

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Jüdisches Museum Berlin

Das Jüdische Museum Berlin ist Europas größtes Jüdisches Museum. Der zickzackförmige Museumsbau von Daniel Libeskind übersetzt deutsch-jüdische Geschichte in eine eindrucksvolle architektonische Formensprache. Mit seinen Ausstellungen, pädagogischen Angeboten und vielfältigen …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Caroline Junge

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich der Bildungs- und Erziehungsphilosophie, mit besonderem Fokus auf ästhetischer und künstlerischer Praxis.Im Rahmen meines Vorhabens, philosophische Theorie mit pädagogischer Praxis zu verbinden, biete ich Workshops …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Katja Runge

ist die Gründerin von afilii - international hub & platform for meaningful design for kids.

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Andreas Ziepa

Sachbearbeiter Vermittlung

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

thomas wienands

ich biete: - partizipative Projekte an Schulen - ortsbezogene möbelartige Rauminstallationen im Innen + Außenraum- Entwicklungs- und Bauprozess gemeinsam mit den Schüler_innen.- Mithilfe bei der Förderantragsstellung-------------------------------------------------------------ich suche:- interessierte Schulen/Kulturinstitutionen als …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Veronika Gerhard

Veronika Gerhard ist Künstlerin, Kuratorin und Dramaturgin und lebt und arbeitet in Berlin. Sie hat den Master of Arts in Visual Culture Studies an der UdK bei Katharina Sieverding in …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Friederike Meese

Gibt es schon das Wort Bühnenbildpädagogik? - Wenn nicht, erfinde ich es jetzt!- Die Fähigkeit zur aktiven Partizipation/Teilhabe eines jeden Einzelnen sehe ich als die Grundlage einer zukünftig funktionierenden demokratischen …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Sybille Hotz

Seit 2015 arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 -16 Jahren.Ich leite kreative Werkstätten an Schulen, im Nachbarschaftshaus und in Kirchengemeinden. Meine Angebote reichen von künstlerisch kreativen …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Nicolas Freitag

Ein Projektbeispiel: "Schule unter der Lupe""In diesem Projekt werden wir zunächst die Schule genau unter die Lupe nehmen. Wir werden die Schule von oben und unten, von links und von …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Thomas Irmer

Thomas Irmer forscht über die NS-Zeit. Seine Expertise bezieht sich insbesondere auf die Geschichte der NS-Zwangsarbeit (1938 bis 1945), der Elektroindustrie, der Geschichte der KZ Außenlager sowie die Geschichte der …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Nikolaus Schrot

Künstler, Kulturmanager, Kunstpädagoge

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Nut Srisuwan

Freiberuflicher Künstler / Projektmanager. Außer meine künstlerische Arbeit, meine Tätigkeiten im Rahmen der Community Art als Projektmanager und Produzent sind: Konzeptentwicklung, Anträge schreiben, Finanzierungsplan bzw. Administrative Arbeit.

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Malve Lippmann

Malve Lippmann studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und am Institut für Kunst im Kontext an der Universität der Künste Berlin(MA). Sie arbeitet als freie Bühnen- und …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Robin Resch

Robin Resch untersucht und recherchiert mit Praktiken der künstlerischen Forschung. Seine zentralen Themen sind die Transformation der Stadt, die kollaborative Ökonomie und neue Formen der Arbeit. Seine Medien sind die …

Mehr auf der Beitragsseite.
Person.

Adam Page und Eva Hertzsch

Hertzsch & Pages Projekte reflektieren die Hierarchien, die den urbanen Lebensraum prägen. Ihre Arbeit ist gemeinschaftsorientiert und stößt kommunikative Prozesse an. Ihr Aktionsfeld ist der öffentliche Raum. Sie richten sich …

Mehr auf der Beitragsseite.
RSS abonnieren