Navigation Kulturelle Bildung

Gudrun Ingratubun

Staatsexamen und Master

1998 habe ich begonnen, in Makassar Indonesisch zu lernen. In den fünf Jahren, die ich in Sumbawa und Jakarta gelebt habe, konnte ich mein sprachliches Wissen beständig erweitern. Eine zeitlang war ich auch in der Kulturabteilung des Goethe-Instituts Jakarta tätig. Inzwischen habe ich einen Roman, Romanauszüge, zahlreiche Kurzgeschichten und Kinderbücher aus dem Indonesischen ins Deutsche übersetzt. Im Herbst 2016 habe ich an der Berliner Übersetzerwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin teilgenommen. Häufig moderiere und übersetze ich bei Veranstaltungen zu indonesischer Literatur.


Biographie

Seit meiner Kindheit liebe ich Geschichten. Bei meinen langen Aufenthalten in Tansania, England und Indonesien habe ich die verschiedensten Geschichtentraditionen erlebt. Auch mit meinen eigenen drei Kindern habe ich viele Geschichten erzählt, vorgelesen und gehört. Nach meinem Studium der Landwirtschaft und Anglistik habe ich 2006 bei den Leipziger Buchhkindern eine Fortbildung zum Büchermachen mit Kindern gemacht. Seitdem realisiere ich in Berlin und Jakarta in den verschiedensten Zusammenhängen kreative Buchprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Die Kinder arbeiten sehr frei, mit Text und Illustration, und sind anschließend stolz auf ihr selbstgefertigtes Buchunikat. Seit eingen Jahren verwende ich verstärkt Naturmaterialien in der Buchgestaltung.

Projekte

Der Gartensommer in den Havelmathen
Kinder erleben Natur und machen Bücher

Bauerngarten Havelmathen

1. Feb 2019 - 30. Jan 2020

Seit März 2019 besuchen zunächst 18, später 24 Kita-Kinder der AWO-Kita Kladow regelmäßig den Bauerngarten in den Havelmathen. Nach einem Yoga-Begrüßungsritual in der frischen Luft erkundet ein Teil der Kinder gemeinsam mit der Gartenthe...

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!