Navigation Kulturelle Bildung

Anika Tüngerthal

Geologie

Die Erdforscher UG (haftungsbeschränkt) ist ein hippes Start-Up Unternehmen im Sektor der geologischen- und naturwissenschaftlichen Bildung. Wir machen uns berlinweit stark für die frühzeitige Integration von Kindern und Jugendlichen im Bereich (M)athe (I)nformatik (N)aturwissenschaften und (T)echnik, kurz MINT.
 
Die Erdforscher sprechen vor allem Kinder und Jugendliche an, die sich für das große Spektrum der faszinierenden Naturwissen-schaft Geologie interessieren. Neu gibt es seit Februar 2015 das Erdforscher-Mitmachlabor am Winterfeldtplatz in Schöneberg und natürlich weiterhin das beliebte „Mitmachlabor-on-Tour “. Der mobile Erdforscher -Koffer ist bereits erfolgreich an einigen Berliner Grundschulen im Einsatz.

Das Erdforscher Konzept legt seinen Schwerpunkt auf den sozialen und nachhaltigen Aufbau des Unternehmens von innen nach außen. Um das Konzept auch unabhängig von der Berliner Bildungspolitik erfolgreich umzusetzen, werden im geologischen Mitmachlabor Kursgebühren erhoben. Das Unternehmen arbeitet gewinnorientiert, unterstützt aber die gemeinnützige Erdforscher Tochtergesellschaft. So wird ein Teil des Gewinnes durch interne Um“fair“teilung vielen Kindern und Jugendlichen zugute kommen. Ziel ist es, ganz besonders benachteiligten SchülerInnen an sozialen Brennpunkten Berlins mit Hilfe der faszinierenden Naturwissenschaft Geologie einen besonderen Freizeitspaß und den Einstieg zu weiterführender, naturwissenschaftlicher Bildung zu ermöglichen.

Unser Konzept ist einmalig in Berlin und sogar in Deutschland. Wir werden unterstützt von profund, der Gründerinitiative der Freien Universität Berlin, dem Dachverband der Schülerlabore (LeLa e.V.), der Berliner Sparkasse, der Bürgschaftsbank zu Berlin und Brandenburg (IBB Start) und dem Gründercoach Thomas Andersen.


Biographie

Die Idee für das Unternehmenskonzept entspringt dem kreativen Kopf der Gründerin und Geschäftsführerin der Erdforscher, Anika Tüngerthal. Sie ist Mutter von drei Kindern
und studierte auf zweitem Bildungsweg, nach abgeschlossener Berufsausbildung zur examinierten Krankenschwester an der FU Berlin Geologie. Dazu bewegte sie das große
Interesse ihres Sohnes an Dinosauriern, Fossilien und Vulkanen. Auf privater Ebene lernte sie den Geologen und Planetologen Till Lehmann kennen und lieben und gründete im Februar 2012 mit ihm die Erdforscher. Eine erfolgreiche Teilnahme an einem Gründungsseminar an der TU Berlin bringt schließlich eine Lebensphilosophie in Bewegung - die endgültige Idee des Erdforscher Konzeptes ist geboren!


Ausstattung

Sonstiges

"Wenn ich groß bin, dann will ich auch Wissenschaftlerin werden". (Fiori, 8 Jahre, Werbellinsee GS)

"Das hat mir richtig spass gemacht..." (Florin, 5 Jahre)

Institutionen

Erdforscher Labor

Winterfeldtstraße 45
10781 Berlin

Geologie Die Erdforscher UG (haftungsbeschränkt) ist ein hippes Start-Up Unternehmen im Sektor der geologischen- und naturwissensch...

Mehr…