Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

Jakob Gille

Dipl. Komponist

Selbständiger Musiker und Komponist.

Ich bin diplomierter Komponist, ausgebildeter Pianist und Schlagzeuger und produziere seit über 10 Jahren unter dem Pseudonym "Ioka" in verschiedenen elektronischen Genres. Meine Musik wurde dabei in vielen Compilations gefeatured und wird vom Label CongaRecords veröffentlicht. Ich habe als Filmmusikkomponist die Musik zu verschiedenen Dokumentationen geschrieben und mehrere Lehrfilme vertont. Außerdem war meine Arbeit als Sounddesigner in mehreren Produktvideos gefragt.

2012 vertonte ich eine Dokumentation zum Thema Klimawandel, einen Lehrfilm zum Thema Farbkreisel, gestaltete das Sounddesign für ein Produktvideo eines elektronischen Autos und komponierte die Musik für einen Tanzfilm aus Brasilien.

Seit 2015 biete ich privaten Kompositionsunterricht für elektronische Musik an.

Zurzeit arbeite ich an meinem elektronischen Instrument "Tiako" womit ich meine Live Performance gestalten werde.

Biographie,

Jakob Gille wurde 1989 geboren und bekam ab 2003 neben dem Klavierunterricht auch ersten Kompositionsunterricht bei Prof. Roland Buchwald an der Hochschule für Musik Dresden. 2008 nahm er ein Kompositionsstudium an der Hochschule für Musik Carl-Maria von Weber Dresden bei Prof. Jörg Herchet im Fach Komposition auf.
Ab 2009 erhielt er Unterricht im Fach elektronische Komposition bei Prof. Franz Martin Olbrisch bei Thomas Zoller im Fach Komposition Jazz/Rock/Pop. Während dieser Zeit erhielt er ein Stipendium am ZKM Karlsruhe, was es ihm ermöglichte während eines fünfwöchigen Aufenthalts das elektroakustische Stück "Akoi Vibe" für das Akusmonium des GRM Paris zu komponieren. 2013 schloss er sein Kompositionsstudium mit dem Diplom ab.

Referenzen,

Kompositionsstudium an der Hochschule für Musik Carl-Maria von Weber Dresden, Stipendium am ZKM Karlsruhe, Projekt „Out of Control“ Darmstädter Ferienkurse,Band des Monats Februar 2013 bei detektor.fm

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

10119 Berlin

,

Kontakt,

E-Mail
jakob.gille@freenet.de,
Website
elektrokomposition.de,

Social Media,

Facebook www.facebook.com/elektrokompo…

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
,

Sparte und Thema,

  • Musik / Radio
,

Angebote für,

  • Erwachsene
,

Angebote von,

  • Weiterbildung
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.

Schwarzes Brett

Anzeige.

Kompositionsunterricht in Berlin

Folgende Kurse werden im Unterricht angeboten: Neu in Ableton Live - Einfach Musik machen Da Ableton Live eine relativ komplexe Musiksoftware ist und nicht gerade einen leichten Einstieg bietet, werden …

Mehr auf der Beitragsseite.