Navigation Kulturelle Bildung

Museumsdienst Berlin

Der Museumsdienst Berlin übernimmt Aufgaben im Bereich Bildung und Vermittlung in 13 Museen und Gedenkstätten. Zu den Kooperationspartnern zählen unter anderem die Topographie des Terrors, das Deutsches Technikmuseum, der Martin-Gropius-Bau, die Berlinische Galerie u.v.m.

Wir konzipieren und realisieren passgenaue Formate für Kinder, Jugendliche, Familien, Schulklassen und Erwachsene zu ständigen und Sonderausstellungen. Dazu gehören Führungen in unterschiedlichen Sprachen, Workshops, Projekttage, Programme, Expertengespräche, Kurse, sowie barrierearme und inklusive Führungen. Dafür sind mehr als 160 Referenten*innen und Dozent*innen aus den einschlägigen Fachdisziplinen für uns im Einsatz. Wir beraten, informieren und buchen für Sie aus unserem Programm via Tel. + 49 (0)30 247 49 888 oder museumsdienst@kulturprojekte.berlin.

Der Museumsdienst versteht sich als Sprachrohr für inklusive und diversitätsorientierte Prozesse im Feld der Vermittlung und setzt sich zum langfristigen Ziel, dass nicht nur Besucher*innen, sondern auch Kurator*innen, Organisator*innen und Leiter*innen aus marginalisierten Positionen alle institutionellen Ebenen aktiv und nachhaltig mitgestalten.

Webseite: www.museumsdienst.berlin

Institutionen

Museumsdienst Berlin

Klosterstraße 68
10179 Berlin

Der Museumsdienst Berlin übernimmt Aufgaben im Bereich Bildung und Vermittlung in 13 Museen und Gedenkstätten. Wir konzipieren und r...

Mehr…

Projekte

Berlinische Galerie – Workshop "Frei. Radikal. Revolutionär."
Freiheit. Die Kunst der Novembergruppe 1918–1935

Berlinische Galerie

9. Nov 2018 - 11. Mär 2019

Im politischen Vakuum nach dem Ersten Weltkrieg sahen viele Künstler*innen die Chance, sich aktiv an den aktuellen, teils radikalen, Veränderungen der Gesellschaft zu beteiligen. Neue Freiräume wurden erkundet. Die Kunst der Novembergrup...

Mehr…
Provenienzwerkstatt
Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" im Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Berlin

14. Sep 2018 - 7. Jan 2019

Die Provenienzwerkstatt zur „Bestandaufnahme Gurlitt“ ist ein multimedial ausgestattetes Labor in der Ausstellung, das von Referent*innen des Museumsdienst Berlin betreut wird. Die Provenienzforschung untersucht die Geschichte von Objek...

Mehr…
Kostenfreie Führungen für Schulklassen in der Berlinischen Galerie (Sek I und II)
Ausstellung Eduardo »Paolozzi. Lots of Pictures – Lots of Fun« (09. Februar 2018 bis 28. Mai 2018)

Berlinische Galerie

9. Feb 2018 - 28. Mai 2018

Bis 28.05. können kostenfreie Führungen in der Ausstellung „Eduardo Paolozzi“ in der Berlinischen Galerie gebucht werden (solange der Vorrat reicht). Innovativ und ironievoll wirft Paolozzi einen scharfen Blick auf Konsumismus und auf d...

Mehr…
Kostenlose Führungen für Schulklassen im Museum für Film und Fernsehen
Die UFA – Geschichte einer Marke

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

4. Nov 2017 - 22. Apr 2018

Bis 22.04.2018 können kostenlose Führungen für Schulklassen in der Ausstellung „Die UFA – Geschichte einer Marke“ im Museum für Film und Fernsehen gebucht werden (solange der Vorrat reicht). Die Universum Film AG wurde im Jahr 1917 in ...

Mehr…
Sommer-Atelier im Brücke-Museum
Dreitägiger Ferienkurs für Kinder ab 8 Jahren

Brücke-Museum

12. Aug 2015 - 14. Aug 2015

Frei nach dem Motto „Werde selbst zum Künstler“ können Kinder diesen Sommer im Brücke-Museum aktiv werden. Nach einer Einführung in Werke der aktuellen Ausstellung wird im Museumsgarten eigenständig experimentiert – jeden Tag werden so n...

Mehr…
Kostenlose Führungen für Schulklassen in der Berlinischen Galerie
Monica Bonvicini. 3612,54 m³ vs 0,05 m³

Berlinische Galerie

16. Sep 2017 - 26. Feb 2018

Bis 26.02.2018 können kostenlose Führungen für Schulklassen in der Ausstellung „3612,54 M³ vs 0,05 M³“ der Künstlerin Monica Bonvicini in der Berlinischen Galerie gebucht werden (solange der Vorrat reicht).Monica Bonvicini stellt in Ihre...

Mehr…

Termine

Museum für Film und Fernsehen – Lehrer*innenführung
Zwischen den Filmen – Eine Fotogeschichte der Berlinale

Museum für Film und Fernsehen - Deutsche Kinemathek

28. Feb 2019 , 17:00 - 18:30

Von Anfang an haben Pressefotograf*innen die Berlinale begleitet, dokumentiert, auch interpretiert. Die Deutsche Kinemathek archiviert mehrere Nachlässe von Fotograf*innen, deren Hauptfokus auf gesellschaftlichen Filmereignissen in Berlin lag. Der besondere Reiz ...

Mehr…