Navigation Kulturelle Bildung

Thomas Tichai

promovierter Klangkünstler - PhD Sonic Arts - und Popmusiker - BA (Hons) Music

Freiberuflicher Musiker, Komponist, Produzent

zusammen mit Alexandre Decoupigny: Band Psycho & Plastic; Label GiveUsYourGOLD; Poplabor (Projekte der kulturellen Bildung)

im Poplabor Team oder einzeln Angebote in folgenden Bereichen:

Musik
Elektronische Musik & HipHop (Beats)
Bandworkshops
Songwriting & Songtexte
Producing, Recording & Studio
Musik & Technik (digital und analog)
Klangkunst, Soundwalks/Audiowalks,
Podcasts & Radio


Biographie

Promotion Sonic Arts (Klangkunst), Liverpool School of Art & Design 2007-2010
MRes Sonic Arts, Liverpool School of Art & Design, 2005-2006
Studium der Popmusik, Liverpool Institute for Performing Arts 2002-2005

seit 2013 selbstkonzipierte und -organisierte kulurelle Bildungsprojekte im Verbund mit Psycho & Plastic's Poplabor und wechselnden Kooperationspartnern

seit 2010 kulturelle Bildung für verschiedene Träger, u.a.:
Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Pop To Go
GRIPSWERKE e.V.
AWO Berlin
pad gGmbH
Sozdia Berlin
FEZ Berlin
app2music e.V.
DRK Schleswig-Hostein
div. Berliner Schulen

Gastdozent u.a. bei BIMM Berlin, noisy Academy, Leuphana Universität Lüneburg

Projekte

Psycho & Plastic's Poplabor - Tanz_Musik
Klang - Körper - Bewegung

JFE Funkloch

14. Okt 2019 - 18. Okt 2019

Musik & Tanz WorkshopGemeinsam bringen wir das Funkloch zum Tanzen! Dazu hat das Poplabor in der zweiten Woche der Herbstferien Verstärkung mit. Dieses mal gibt es Workshops zu den Themen Musik und Tanz! Produziere und komponiere ei...

Mehr…
Psycho & Plastic's Poplabor
Bandcamp Deluxe

JFE Funkloch

1. Sep 2018 - 31. Jul 2019

Das Bandcamp Deluxe ermöglicht Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren, sich in der JFE Funkloch durch Musik machen, Bandarbeit und Jugendkultur selbst auszudrücken. Und zwar jeweils eine Woche im Herbst 2018 sowie im Frühjahr ...

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!