Navigation Kulturelle Bildung

Thomas Irmer

Diplom-Politologe/Historiker und Kurator

Thomas Irmer forscht über die NS-Zeit. Seine Expertise bezieht sich insbesondere auf die Geschichte der NS-Zwangsarbeit (1938 bis 1945), der Elektroindustrie, der Geschichte der KZ Außenlager sowie die Geschichte der Armut und sozialer Randgruppen wie Obdachlose oder Bettler*innen.
Er hat verschiedene Dauer-, Wechsel- und Wanderausstellungen sowie digitale Medien wie Apps kuratiert.


Biographie

Thomas Irmer lebt als freiberuflicher Historiker in Berlin.
Er hat für verschiedene Gedenkstätten und Museen wie die Gedenkstätte Sachsenhausen, das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Schöneweide, die Gedenkstätte Gardelegen, das Mitte Museum, das Museum Lichtenberg oder den Industriesalon Schöneweide gearbeitet.
Zuletzt hat Thomas die Smartphoe-App "Satellite Camps. Die Außenlager des KZ Sachsenhausen in Berlin" kuratiert.
Detaillierte Informationen über die verschiedenen Tätigkeiten und Veröffentlichungen von Thomas Irmer können auch von seiner Website entnommen werden: www.thomas-irmer.de .


Referenzen

Die verschiedenen Projekte, an denen Thomas Irmer bisher beteiligt war, können auf seiner Website eingesehen werden: www.thomas-irmer.de

Institutionen

Berliner Geschichtswerkstatt

Goltzstraße 49
10781 Berlin

Die Berliner Geschichtswerkstatt macht seit 1981 Forschungs- und Ausstellungsprojekte, Stadtführungen und Archivarbeit zur Berlinges...

Mehr…
Informations- und Gedenkort Rummelsburg

Hauptstraße 8
10317 Berlin

Am historischen Ort in Berlin-Lichtenberg wird die Geschichte des größten deutschen Arbeitshauses und späteren DDR-Gefängnisses erzä...

Mehr…

Projekte

Zwangsarbeit
Die Zeitzeugen-App der Berliner Geschichtswerkstatt

Berliner Geschichtswerkstatt

Die von einem Projektteam der Berliner Geschichtswerkstatt entwickelte App bietet fünf verschiedene Touren durch Berlin - zu Fuß, per Rad oder mit der S-Bahn: Vom Brandenburger Tor nach Kreuzberg, vom Bahnhof Zoo nach Schöneweide, durch ...

Mehr…
Mathilde-Rathenau-Tour
Ein Rundgang zu Einrichtungen betrieblicher Sozialpolitik der AEG in Oberschöneweide

Oberschöneweide

11. Sep 2016 - 11. Sep 2017

Geführter Rundgang durch Oberschöneweide zu bekannten und unbekannten Orten der betrieblichen Sozialpolitik der Allgemeinen Elektrizität-Gesellschaft in der Ära Rathenau.

Mehr…
Rummelsburg-App
Smartphone-App zum Gedenkort Rummelsburg

Informations- und Gedenkort Rummelsburg

1. Mai 2015 - 1. Mai 2017

Thema der App ist die Geschichte des preußischen Arbeitshauses und späteren DDR-Gefängnisses im gleichnamigen Ortsteil des Berliner Bezirks Lichtenberg. Die Rummelsburg-App spannt, -ähnlich wie eine Open-Air-Ausstellung am historischen O...

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!