Navigation Kulturelle Bildung

Tanja Knaus

MA. Media and Interaction Design, BA. Informationsdesign, Fachkraft für Kulturelle Bildung (Artpaed)

Medienkunst, Film und Doku, Stop Motion, Field Recordings, Interactive Projekte im Urbanen raum, Kooperationen mit Museen, kreative Wissensvermittlung durch aktionen im öffentlichen Raum, Diversity, Integration


Biographie

Ich studierte Media and Interaction Design und schließe gerade die Weiterbildung Artpaed, eine zertifizierte Weiterbildung zur Fachfrau für Kulturelle Bildung mit Wetwek und der Alice Salomon Hochschule ab. Durch das Studium habe ich zum Beispiel ein interaktives Projekt im Öffentlichen Raum, für die Kulturhauptstadt 2012 in Portugal gestaltet, das die Geschichte der Textilindustrie und die Lebenswelten der Bewohner damals und heute reflektierte und vermittelte. Mich interessieren speziell kreative Projekte der Wissensvermittlung durch den Umgang mit verschiedenen Medien die sich vor allem durch Aktionen im öffentlichen Raum äussern. Die Jugendlichen sollen andere Arten der Recherche kennen lernen, durch das Forschen im Urbanen Raum und das neu Denken von Urbanen Räumen.


Referenzen

FEZ Stop Motion Workshop, Medienetage Treptow Köpenik Stop-Motion Workshop, Filmprojekt mit Alep e.V. ein Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, und Medienetage Treptow K.