Navigation Kulturelle Bildung

Anna Lena Wollny

Diplom-Kulturarbeiterin (FH), zertifizierte Prozessmoderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung

Anna Lena Wollny arbeitet seit 2006 in Projekten der Kulturellen Bildung und der Kinderbeteiligung in Berlin und Schleswig-Holstein. Darunter z.B. die Organisation von künstlerischen Schulworkshops für den Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Neukölln im Zusammenhang mit der [Aktion! Karl-Marx-Straße] 2014, 2015 und 2016.

Darüber hinaus war sie 2014 freiberuflich als Dozentin in der Weiterbildung „Projektarbeit in der kulturellen Bildung“ beim Bildungsträger CQ Bildung + Beratung tätig.

Seit März 2016 ist sie Mitglied in der Lenkungsgruppe des Bundesnetzwerks Kinder- und Jugendbeteiligung vom Deutschen Kinderhilfswerk.

Derzeit schreibt sie ihre Masterarbeit über Projekte der Kulturellen Bildung in Berliner Grundschulen.


Referenzen

"Die Vermessung der Stadt" (2015/16) http://www.kubinaut.de/de/profile/projekte/die-vermessung-stadt/
"Es ist eine Wand" (2015) https://youtu.be/Tq4QvUn_N60