Navigation Kulturelle Bildung

Boboy Simanjuntak

- Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität zu Köln (Hauptfach), Ethnologie und Malaiologie (Nebenfächer). Abschluss: Magister
- Studium im Fach Theater am Institut fur Kunst Jakarta – Indonesien. Schwerpunkt: Schauspiel. Abschluss: Bachelor

- Gründer der Gruppe "TIKIJU" (Theaterimprovisation mit Kindern und Jugendlichen).
- Theaterprojekte mit allen Altersstufen


Biographie

derzeit führt Boboy Simanjuntak ein Theaterprojekt mit Erwachsenen durch, dessen Stück im Festival 48 Stunden Neukölln 2019 präsentiert wird.


Referenzen

Sonstiges

Meine besondere Stärke als Regisseur und Projektleiter:
Theaterprojekte nicht nur mit Begabten, sondern mit herkömmlichen Teilnehmenden aller Kreise zum Erfolg zu bringen. Dies gelingt durch mein Einfühlungsvermögen, mich in ihre Welten zu versetzen, ihnen Freiheiten zu eröffnen und sie zu Spontanität und Kreativität anzuregen. Die Annäherung an die Teilnehmenden verbinde ich mit großer Empathie. Methoden werden an die Teilnehmenden angepasst, unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Lage. Mir gelingt es, ihre Aktivität und Kreativität im Laufe des Theaterprozesses zu intensivieren, aber auch teilnehmergerecht Grenzen und Regeln einzufordern. Bei der Arbeit ist respektvolles Miteinander ein wichtiges Anliegen. Nicht zuletzt arbeite ich viel mit Notunterkünften, Schulen, Jugend- bzw. Kulturzentren und Kirchen sowie Projektfonds zusammen. Daher verfüge ich über Kenntnisse in Konzeption und Durchführung von Projekten und in der Akquise von Fördermitteln.

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!