Navigation Kulturelle Bildung

Canan Erek

Dipl. Bühnentänzerin und Choreografin. Seit 1997 freischaffend tätig seit 2006 aktiv in kulturelle Bildung Projekten in Berlin.

Meine Projektideen beziehen sich auf aktuelle Themen der unterschiedlichen Zielgruppen. Durch Tanz- und Körperarbeit möchte ich den Teilnehmern eine neue Sicht auf ihre Körper und dessen Bewegungspotenzial vermitteln. Der künstlerisch-kreative Input der Teilnehmer ist mir dabei sehr wichtig. Daher beginnt jedes Projekt mit einem Tanz-Workshop, wo das Selbstvertrauen und Körperwahrnehmung zuerst geschult werden, um dann den nötigen Mut zu gewinnen, sich durch den eigenen Körper ausdrucken zu können. Das Thema bildet das theatralische Element für die Choreogarafie und ermöglicht die Improvisationsarbeit bei der Entstehung der Choreografie.
Ich bin interessiert unterschiedliche Konzepte zu entwickeln, die einen Zugang zum zeitgenössischen Tanz ermöglichen. Dazu gehören auch Stückentwicklung mit und für Kinder.


Biographie

Canan Erek (geb.1968 in Istanbul) studierte Bühnentanz an der Folkwang Hochschule in Essen. Ihr Studium der Choreografie absolvierte sie anschließend von 1992-96 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch in Berlin.
Neben ihre eigene Inszenierungen mit professionellem Künstler in den letzten 20 Jahren, leitet Sie seit 2006 auch zahlreiche Projekte in kultureller Bildung Bereich, u.a. 2007-2013 beim „TanzZeit- Zeit für Tanz in Schulen“ 2008/2012 Projekte in Rahmen des Education-Programms der Berliner Philharmoniker, 2013 - 16 Modellprojekt gefördert durch Projektfonds Kulturelle Bildung, 2015-16 Tanzwerkstätte in Willkommensklassen. Seit 2016 is sie die Initiatorin und künstlerische Leiterin von PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum in Berlin.

 
dance poetry nr.8 - Rathaus Tiergarten
 
dance poetry nr.7 - Bürgeramt Wedding
OTTO & TAK
Wo ist mein GPS?
"Tanzende Sinne" - Dokumentation

Projekte

Tanzende Sinne
Tanztheater

TAK

2. Nov 2015 - 2. Mai 2016

In diesem Projekt geht es um die fünf Sinne und deren Wahrnehmung.Wir werden uns in diesem Tanzprojekt nicht nur mit Sehen, Hören, und Fühlen beschäftigen, die Sinne, die beim Tanzen unabdingbar sind, sondern auch mit Riechen und Schmeck...

Mehr…
girls,girls,girls
Tanzvideo Projekt

1. Sep 2010 - 30. Nov 2010

Es geht um die Darstellung und Positionierung des weiblichen Körpers, um die "Frauenrollen" in der Gesellschaft, aus den Augen der jungen Mädchen von heute - insbesondere aus muslimisch geprägten Familien. In der Erziehung werd...

Mehr…
OTTO & TAK

Theater Aufbau Kreuzberg

1. Okt 2013 - 30. Jun 2014

„OTTO&TAK“ ist ein interdisziplinäres Modelprojekt, die ich mit der Otto-Wels-Grundschule und dem Kooperationspartnern Theater Aufbau Kreuzberg e.V. gemeinsam entwickelt habe. Das Projekt ist in Verbund von zwei Klassen geplant wo di...

Mehr…
TREFFPUNKT
Tanzprojekt

Otto-Wels-Grundschule

1. Mär 2011 - 30. Mai 2011

Die künstlerisch-pädagogische Arbeit des Projekts "Treffpunkt" stützt sich auf Prinzipien und Gedanken des zeitgenössischen Tanzes, der sich beispielsweise vom klassischen Ballett darin unterscheidet, dass er kein festgelegtes ...

Mehr…
Wo ist mein GPS?
Tanztheater

TAK

1. Okt 2014 - 22. Mai 2015

In diesem Projekt geht es allgemein um Orientierung - in Raum, Zeit und Leben. Für die teilnehmenden Schüler der 6a steht eine erste Orientierung in dem kommenden Schuljahr nach einer neuen Schule bevor. Gerade im letzten Schul...

Mehr…

Termine

PURPLE
Internationales Tanzfestival für junges Publikum

Uferstudios Berlin

21. Jan 2019 - 27. Jan 2019 , 19:30

Schon zum dritten Mal präsentiert das internationale Tanzfestival PURPLE zeitgenössischen Tanz für junges Publikum. Es präsentiert im Januar 2019 acht Produktionen für Kinder und Jugendliche aus Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden ...

Mehr…
 
dance poetry nr.8 - Rathaus Tiergarten
 
dance poetry nr.7 - Bürgeramt Wedding
OTTO & TAK
Wo ist mein GPS?
"Tanzende Sinne" - Dokumentation