Malah Helman

Magister Artrium (Kunstgeschichte, Kunstpädagogik)Aufbaustudium Darstellende KunstStipendium für Filmacting, Los Angeles

Meine Projekte in der Kulturellen Bildung entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern, dabei spielen für mich als Künstlerin gesellschaftliche Themen eine wesentliche Rolle. Für die Arbeit mit den Kindern wurde eine besondere Methode entwickelt. Die Projekte sind ganzheitlich, im Sinne der aktuellen Erkenntnisse der Neurologie. Sie vernetzen bildnerisches Gestalten, Körperarbeit und musikalisch-rhythmische Prozesse. Das Projektthema wird mit interaktivem Vorlesen von Bildergeschichten und Kinderspielen erarbeitet. Die Entwicklung von etwas Eigenem und das „Selbermachen“ haben eine große Kraft. Erkennen, Erfahrung sammeln und Experimentieren sind wesentliche Elemente der menschlichen Entwicklung auf dem Weg zum Selbst/Bewusstsein und zur Autonomie. Im Kontext der Theaterarbeit besteht die Möglichkeit dies spielerisch umzusetzen, Bilder, Figuren und Geschichten zu (er)finden, die die eigene, innere Welt zum Ausdruck bringen und das eigene Selbstverständnis, das „Begreifen“ der Welt sowie das Bewegungsspektrum und den Handlungsradius erweitern und die kreativen, körperlichen und geistigen Fähigkeiten ausbauen.

2009 Entwicklung eines eigenen Märchens mit Schülerinnen der Helene-Haeusler-Schule

2010 Was ich alles kann- Theaterprojekt mit Schülerinnen der Schule am Mummelsoll

2010 In freier Wildbahn- Performance und Installation mit Tiergedichten zum Thema Nachhaltigkeit

Foto (Eva Heldmann): "Was ich alles kann", die Darsteller fordern das Publikum auf, sich hinzulegen und mit ihnen zu träumen.

Biographie,

Malah Helman ist freie Theaterschaffende und lebt in Berlin. Sie entwickelt eigene Produktionen an den Schnittstellen Performance, Literatur, Medien und Experiment. Hierbei arbeitet sie mit Künstlerinnen anderer Disziplinen zusammen. Der Dialog mit dem Publikum ist ein weiteres Kennzeichen ihrer Arbeiten. Die Arbeiten stehen nicht für sich, sondern sind filigranen Netz der künstlerischen Möglichkeiten der Interaktion und des Austauschs verortet. Seit 2009 kreiert sie mit Schülerinnen an Förderschulen eigene Projekte.

Ausstattung,

technische Grundausstattung vorhanden

,

Zusammenfassende Informationen.

Kontakt,

E-Mail
helman@malah-helman.de,
Website
www.malah-helman.de,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
,

Sparte und Thema,

  • Musik / Radio
  • Theater / Musiktheater / Performance
  • Sonstiges
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Kinder
  • Erwachsene
,

Angebote von,

  • Sonstiges
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.

Projekte

Projekt. 30. Oktober 2010 bis 30. Oktober 2020 ,

Was ich alles kann

Entwicklung eines eigenen Theaterstücks zum Thema

Schule

In dem Projekt geht es darum, Kindern einen Zugang zum Theaterspiel zu ermöglichen, der ihnen nicht zur Verfügung steht, weil er z.B. durch eine körperliche/ geistige Einschränkung oder aufgrund von …

Mehr auf der Beitragsseite.