Navigation Kulturelle Bildung

meet MIMOSA

Das Performance - Kollektiv meet MIMOSA widmet sich der produktiven Erschütterung von Welt - und Selbstwahrnehmung * Begegnung und Berührung ermöglichend, durchdringt meet MIMOSA herrschaftskritische Diskurse mit Präsenz und Poesie * Nimmt Emotionen, körperliche Reaktionen und Zustände ernst * Erforscht sie * Und schafft durch das Medium Performance einen Raum, in dem sie geteilt werden können *

Seit 2012 arbeiten Eva Isolde Balzer, Laura Werres und André Vollrath unter dem Label “meet MIMOSA“ mit wechselnden Kollaborationspartner_innen wie Sharon Dodua Otoo (Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin 2016), Nora Amin, Paula Führer, Phillip Khabo Köpsell und Pasquale Virginie Rotter.

In der 2. inklusiven Projektwoche "Remix: Wir, Ikarus" (11.-15.Februar 2019) kollaboriert meet MIMOSA Saioa Alvarez Ruiz, Elena Dragonetti, Adham El Said, Angelika Hülsse, Britta Kerger, Anna Schöllhorn, Dirk Sorge und Anna-Rebecca Thomas.

meet MIMOSA
Adresse
c/o Baerwaldstudios Baerwaldstr. 52
10961 Berlin

Kontakt
Telefonnummer
+49 160 912 671 04
Website
www.meet-mimosa.net

Social Media
Facebook
Bezirke

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!