Navigation Kulturelle Bildung

Projekte

Aktuelle Filtereinstellungen (14)

GeeVero_Art of inclusion_Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
GEE VERO - THE ART OF INCLUSION

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

26. Jan 2018 - 31. Mär 2018

Lindenberg hat´s getan, Angela Merkel auch. Sir Ben Kingsley ist dabei und Jogi Löw. Roger Willemsen genauso wie Cornelia Funke. Michael Schumacher hat dafür einen Boxenstopp eingelegt und Matthias Steiner die Hanteln zu Seite gepackt. D...

Mehr…
Unruhe(n)
Zeichen der Zeit

Schaubude Berlin

1. Mär 2016 - 31. Mär 2016

Im Rahmen eines mehrwöchigen Workshops entstanden mittels zufälliger Auswahl und mit wenigen Handgriffen Formen und Gebilde als Momentaufnahme, denen im Anschluss eine Bedeutung verliehen wurde. Mit den Objekten wurde eine Foyerausstellu...

Mehr…
ABCHECKEN|ANDOCKEN|AUSMAPPEN
Projektpräsentation Grundkurs Kunst

Kurt- Tucholsky- Oberschule

11. Mär 2016 - 18. Mär 2016

Der Grundkurs Kunst Klasse 13 präsentiert seine Semesterarbeiten in einem kleinen Rundgang. Das Projekt ist Teil des Gesamtprojektes Andocken| Abchecken| Ausmappen, das vom Berliner Projektfonds für Kulturelle Bildung finanziert wurde. E...

Mehr…
Line of Growing / Workshop von Hannah Baumann und Nadine Gutbrod
New Lines
bermudagarten

Kunsthochschule Berlin Weißensee

15. Apr 2016 - 15. Okt 2016

Unter der Maxime “New Lines” führen Studierende des Seminars “schneller - höher - weiter” und Künstler*innen mit über 100 Kindern und Jugendlichen aus den Familien des benachbarten Flüchtlingsheims, aus der Kurt-Tucholsky-Schule, der Pfe...

Mehr…
JITTER’s WUNDERBLOCK
Gespräche über Bilder. Kuratiert von Dieter Jüdt, Falk Nordmann, Andreas Rauth

erstererster

1. Sep 2012 - 1. Sep 2020

Seit September 2012 besteht die Veranstaltungsreihe JITTER’s WUNDERBLOCK. Gespräche über Bilder. Nach dem Vorbild literarischer Salons diskutieren wir alle sechs Wochen mit Experten ein neues Bilderthema quer zu allen Genres, Disziplinen...

Mehr…
Das Monster von Weissensee, Kindermusical, © Musical-Leitungsteam St. Josef Berlin-Weißensee
DAS MONSTER VON WEISSENSEE
Kindermusical von Andreas Hirtler

St. Josef Berlin-Weißensee

23. Okt 2016 - 13. Nov 2016

Fünfzig Weißenseer Kinder haben sich in der ersten Herbstferien¬woche zusammengefunden, um in der Kirchengemeinde St. Josef ein Kindermusical einzustudieren. „DAS MONSTER VON WEISSENSEE“, getextet und komponiert von dem Weißenseer Musike...

Mehr…
Impression vom DemoDay des 2. WerkSchau-Durchgangs am 23.02.2019: Streuzeichnung von Kaaren Beckhof
WerkSchau - Werkstatt intensiv
Coaching und Co-Working für Kreative und Kulturschaffende – Dranbleiben für neue berufliche und wirtschaftliche Perspektiven!

WeTeK Berlin gGmbH

19. Mär 2019 - 30. Sep 2019

Coaching und Co-Working für Kreative und Kulturschaffende – Dranbleiben für neue berufliche und wirtschaftliche Perspektiven! Das WerkSchau-Programm – in vier Schritten zum Ziel: Potenziale & Ziele – Ziele setzen!Wo stehe ich? Was ...

Mehr…
Bezirkliche Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit in Berlin - Programm Lokales Soziales Kapital
Jetzt in Kultur einsteigen!
Freie Projektarbeit für Musik- und Literaturveranstaltungen

27. Feb 2019 - 20. Jun 2019

Im Haus für Poesie, dem einzigen Literaturhaus für Lyrik in Deutschland, und in der Musikschule Tomatenklang (gGmbH), der größten privaten Musikschule Berlins, können Alleinerziehende in den Job des Kulturmanagers hineinschnuppern und si...

Mehr…
INTERVENTIONEN – Refugees in Arts & Education
Festival & Tagung / Festival & Conference

Kulturprojekte Berlin GmbH

2. Jan 2015 - 31. Dez 2017

SAVE THE DATEINTERVENTIONEN 2016 – Refugees in Arts & Education2. bis 4. Juni 2016, Podewil Dokumentation der INTERVENTIONEN 2015 http://bit.ly/1P002yJ (PDF: 10 MB) INTERVENTIONEN 2015 – Refugees in Arts & Education 2014 haben...

Mehr…
Labor zukünftiger Möglichkeiten
Aktionskunst

jugendtheaterwerkstatt spandau

25. Mai 2014 - 30. Nov 2014

Es gibt jene die mit der Welt, ihrem Leben und der Gesellschaft zufrieden sind, so wie sie sind. Für alle anderen die mehr vom Leben erwarten, als eine Aneinandereihung von depressiven Verstimmungen, können eine Betätigung im Bereich des...

Mehr…
ABCHECKEN I ANDOCKEN I AUSMAPPEN Mapping als künstlerische Strategie an 5 Orten der kulturellen Bildung
ABCHECKEN|ANDOCKEN|AUSMAPPEN
Eine Forschungsreise an Orte der kulturellen Bildung

Kurt- Tucholsky- Oberschule

7. Jul 2016 - 8. Jul 2016

Schüler/innen des Wahlpflichtkurses Kulturelle Bildung Klasse 10 haben sich mit ästhetischer Forschung beschäftigt und unter Anleitung des Künstlers Markus Strieder unterschiedliche Orte der kulturellen Bildung untersucht. Sie geben ihre...

Mehr…
Fasahat

Waldschluchtpfad 27 Spandau, Nachbarschaftshaus Kladow Parnemannsweg 22 Kladow

1. Sep 2017 - 28. Feb 2018

Bei „Fasahat“ handelt es sich um ein community art project, das an den Wochenenden ab Sep 2017 bis Feb 2018 eine Begegnung der Anwohner mit Flüchtlingen aus dem AWO Refugium an der Havel ermöglicht. Diese Begegnung soll in sechs Kunstwer...

Mehr…
Die Musikerin Jarita Freydank mit den Kids
Offene AFRO-DEUTSCHE ATELIERS

Total Plural e. V./ Afro-Deutsche Ateliers

11. Jan 2020 - 5. Dez 2020

Afro-Deutsche Ateliers - Empowerment-Treff Wir laden alle Afro-Deutschen/ BPOC Berliner Kids zwischen ca. 3 und 10 Jahren mit ihren Eltern und gerne auch mit ihren Weißen Freund*innen ein, jeden 1. Sa./Monat (bitte Ferien und Brückentag...

Mehr…
Theaterproduktion "Schöne Neue Liebe"
Diversity Talks Pankow
Praktischer Austausch von, für, mit marginalisierten Künstler*innen

Total Plural e. V./ Afro-Deutsche Ateliers

1. Sep 2019 - 22. Nov 2019

„Nicht-Weißsein, Queer Sein, eine bestimmte Kopfbedeckung zu tragen oder keine Akademiker-Eltern zu haben kann aktuell in der Kunst- und Kulturszene als eine moderne Form des Arbeitsverbots bezeichnet werden.“ Künstler*innen mit einer s...

Mehr…

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.