Navigation Kulturelle Bildung

ALIAS anders wie sonst

ALIAS ANDERS WIE SONST

Mit einer Gruppe von Kindern besuchten wir das Ethnologische Museum, um dort mit Skizzenblock und Bleistiften bewaffnet künstlerisch zu forschen. Wir befragten die dortige Ausstellungspraxis und die Inszenierung des „Fremden und Exotischen“ indem wir afrikanische Masken und kultische Relikte betrachteten. Zurück im Atelier machten wir uns das Skizzierte zu eigen und gestalteten mit Feder und weißer Farbe Portraits. In einem weiteren Schritt übersetzen wir die Ergebnisse an Hand einfacher Abfallmaterialien ins Räumliche. In unseren Projekten schaffen wir durch die Eingrenzung der Arbeitsmaterialien auf wenige Mittel ein differenziertes ästhetisches Bewusstsein und können so den Fokus auf das individuelle Gestalten legen.

bi’bak in Kooperation mit der Gesundbrunnen-Grundschule
November 2014
Workshopleitung: Tuna Arkun, Malve Lippmann

ALIAS
Adresse

bi'bak
Prinzenallee 59
13359 Berlin

Webseite
www.bi-bak.de

Laufzeit

15. Okt 2014 - 30. Nov 2014


Förderer

Gesundbrunnen Grundschule


Erstellt von

Malve Lippmann


Institution

bi'bak


Details
Alter
9 - 10
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
22
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!