Navigation Kulturelle Bildung

Alles Ansichtssache

Im künstlerischen Vermittlungsprojekt „Alles Ansichtssache“ werden möglichst viele diverse Stadtansichten gesammelt. Ob Detail-, Gesamt-, Innen- oder Außenansicht, ob von vorne, von oben oder von hinten, ob kritisch, bewundernd oder auch mit einem Augenzwinkern: In „207 m². Raum für Aktion und Kooperation“ können alle Besucher*innen ihre ganz persönliche Stadtansicht von Berlin auf eine Ansichtskarte zeichnen. Aus den hinterlassenen Karten entsteht eine große Installation an den Wänden des Raumes.

Konzept: Constanze Eckert

Adresse

Alte Jakobstraße 124
10969 Berlin

Webseite
berlinischegalerie.de/einzeic…

Laufzeit

13. Aug 2020 - 4. Jan 2021


Institution

Berlinische Galerie


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Undefined

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!