Navigation Kulturelle Bildung

ANDERLAND - Klangwelten und Geräuschmusik Neue Musik, Improvisation und grafische Partituren

Neue Musik, Improvisation und grafische Partituren

Kinder aus drei Pankower KItas machen in dem mehrmonatigen Workshop erste Erfahrungen mit Geräuschphänomenen, Improvisationsmusik und grafischen Partituren. Alles wird selbst entdeckt – Rascheln und Reißen, Kratzen und Schlagen, Innen- und Außenklang, Raum und Vibration. Neben der nicht kanalisierten Spielfreude wird von den jungen TeilnehmerInnen dabei auch viel geleistet. Sie finden Geräusche und spielen sie sich gegenseitig vor, erraten Klänge blind, improvisieren, dirigieren sich selbst und führen eigene grafische Partituren im Konzert auf.
Das Projekt dient der Förderung des konzentrierten Hörens, Zusammenspiels und Sich-Selbst-Zurücknehmens, sowie der Wertschätzung von Materialklängen oder nicht-rhythmischen Strukturen. Leider wird die Neue Musik in den Medien immer wieder als unzugänglich kolportiert, was oft nur an unberechtigten Ängsten und fehlendem Zugang zu dieser eigentlich sehr spielerischen und etablierten Kunstgattung liegt.
Die Film-Dokumentation aus 2010 gibt einen guten Einblick in die Arbeitsweise der beiden Bildenden Künstler Daniela Fromberg und Stefan Roigk:
http://vimeo.com/21353917


Besonderheiten

2 Dozenten unterrichten gemeinsam


Sonstiges

in Kooperation mit ausland e.V. und singuhr hoergalerie e.V.

ANDERLAND - Klangwelten und Geräuschmusik
Adresse

Kita Zum Klingenden Bäumchen, Kita Räuberhöhle, EKT Grashüpfer
Dänenstraße 8
10439 Berlin

Webseite
www.geraeuschmusik.de

Kontakt
Daniela Fromberg und Stefan Roigk

Laufzeit

15. Feb 2010 - 30. Okt 2010

wöchentlich


Förderer

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


Institution

geräuschmusik e.V.


Details
Alter
1 - 6
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

entfallen

Teilnehmerzahl
90
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

ANDERLAND - Klangwelten und Geräuschmusik

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!

ANDERLAND - Klangwelten und Geräuschmusik