Navigation Kulturelle Bildung

Ausstellungsdesign – Gestaltung | Medien | Markenwelten Berufsbegleitende Weiterbildung am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin wieder ab März 2019

Das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin bietet ab März 2019 erneut die berufsbegleitende Weiterbildung Ausstellungsdesign in kompakter Form an. Das praxisorientierte und inhaltlich breit angelegte Format wird in Kooperation mit renommierten Ausstellungsinstitutionen, Universitäten und im Ausstellungsbereich tätigen Unternehmen am internationalen Kunst-, Kultur und Wissenschaftsstandort Berlin realisiert. In drei Modulen werden die Themen Gestaltung, Medien und Markenwelten behandelt, wobei das Modul Markenwelten erstmalig in die Weiterbildung aufgenommen wird.
Profilierte Referentinnen, Referenten, Praktikerinnen und Praktiker vermitteln theoretische und praktische Kenntnisse für die Konzeption, Planung und Umsetzung szenografischer und medialer Gestaltungskonzepte für Ausstellungen und Store Designs. Das Angebot richtet sich u.a. an Interessierte der Fachgebiete Design, Ausstellungsgestaltung, Markeninszinierung, Szenografie, Kuratieren, Kunstvermittlung, Marketing, Archäologie, Architektur, Messe sowie bereits in Ausstellungsinstitutionen, ausstellungsbezogenen Unternehmen, Stiftungen und Kulturbetrieben Tätige, die ihr Wissen auf dem Gebiet der Ausstellungsgestaltung erweitern, professionalisieren und aktualisieren möchten. Angesprochen sind weiterhin interessierte Quereinsteiger anderer Fachgebiete und Studierende, die sich in diesem Berufsfeld weiterbilden und beruflich orientieren möchten.
Weitere Informationen: https://www.ziw.udk-berlin.de/?id=53&L=0&kursid=53202519

Ausstellungsdesign – Gestaltung | Medien | Markenwelten
(c) Benjamin Dahl
Adresse

Bundesallee 1-12
10719 Berlin

Webseite
www.ziw.udk-berlin.de/?id=53&…

Laufzeit

7. Mär 2019 - 27. Apr 2019


Förderer

Bildungsprämie


Erstellt von

Kathrin Rusch


Institution

UdK Berlin Career College


Details
Kosten

2.110 Euro
Einzelmodul à 980 Euro

Teilnehmerzahl
21
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform