Navigation Kulturelle Bildung

Berlin-Er-Fahren Ferienschule

Berlin-Er-Fahren

KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH!!!!!

Ferienschule vom 25.07.-19.08.2016
jeweils 9:30-15:30 Uhr

KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH!!!!!

Für die diesjährige Ferienschule sucht das JugendKulturZentrum PUMPE nach Jugendlichen mit Migrationsgeschichte, die innerhalb der letzten 12 Monate nach Deutschland gekommen sind. Neben der interdisziplinären Sprachförderung liegt der Fokus auf kreativer Entfaltung, Spaß und Stadterkundungen. Ergänzend zu binnendifferenzierten Sprachgruppen der Stufen A1 – B1 und Theaterunterricht am Morgen, bietet die Pumpe im Nachmittagsbereich eine durchgängige Longboard-Werkstatt, in der jede_r Teilnehmer_in ein eigenes Longboard bauen kann. Das Angebot wird durch bewährte Tagesworkshops wie Film und kreatives Schreiben, aber auch durch Stadtausflüge abgerundet.

Die Ferienschule richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren und ist auf 25 Plätze begrenzt. Bitte beachten Sie, dass nur eine Teilnahme am Gesamtprogramm von vier Wochen möglich ist.

KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH!!!!!

Betreuen sie Jugendliche, für die dieseses Angebot interessant sein könnte? Haben Sie weitere Fragen?
Dann melden Sie sich bitte unter
kontakt@pumpeberlin.de oder Tel: 030 2639 1700


Sonstiges

KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH!!!!!

Berlin-Er-Fahren
Adresse

PUMPE
Lützowstraße 42
10785 Berlin

Webseite
www.pumpeberlin.de/aktuelles.…

Laufzeit

25. Jul 2016 - 19. Aug 2016

09:30-15:30


Förderer

Ein Projekt im Rahmen Berliner Ferienschulen - Sprachförderung, Bildung und Teilhabe für geflüchtete Kinder und Jugendliche. Ein Program der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin.


Institution

JugendKulturZentrum PUMPE


Details
Alter
14 - 17
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
25
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.