Navigation Kulturelle Bildung

COLORI DI MURANO | Moderne Glaskunst aus Italien Ausstellung vom 14.07. bis 23.10.2016 im Bröhan-Museum

Die kleine Inselgruppe Murano gilt seit Jahrhunderten als Inbegriff für außergewöhnliche Glaskreationen und Glasmacherkunst auf höchstem Niveau. Im 20. Jahrhundert suchten die Manufakturen den Kontakt zu bedeutenden Künstlern und Designern, um ihr außerordentliches handwerkliches Können durch ungewöhnliche Entwürfe noch zu veredeln.

Das Bröhan-Museum widmet sich mit der Ausstellung „Colori di Murano. Moderne Glaskunst aus Italien“ nicht nur dem außerordentlich großen Variantenreichtum der venezianischen Glaskunst im 20. Jahrhundert, sondern gewährt auch Einblick in den Entwurfs- und Produktionsprozess der Objekte. Die Ausstellung präsentiert etwa 220 Exponate, darunter frühe, seriell gefertigte Murrinengläser der Manufaktur der Fratelli Toso, Vasen Fulvio Bianconis aus den 1950er Jahren und großformatige Studioglasobjekte. Ermöglicht wird die Schau durch die herausragenden Bestände des Berliner Sammlers Lutz H. Holz.

Parallel zur Ausstellung im Bröhan-Museum zeigt das Italienische Kulturinstitut Berlin die Schau „Glaskunst aus Murano. Meisterstücke aus der Sammlung Holz“ (15. Juli bis 23. September 2016) mit weiteren Objekten aus der Sammlung.

COLORI DI MURANO | Moderne Glaskunst aus Italien
Werbemotiv: Gerwin Schmidt Foto: Martin Adam, Berlin
Adresse

Bröhan-Museum
Schloßstraße 1A
14059 Berlin

Webseite
www.broehan-museum.de

Laufzeit

14. Jul 2016 - 23. Okt 2016


Kooperationspartner

Mit freundlicher Unterstützung des Italienischen Kulturinstituts Berlin


Förderer

Medienpartner: Wall AG, kulturradio vom rbb, Dinamix


Institution

Bröhan-Museum


Details
Kosten

8 Euro, ermäßgt 5 Euro

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!