Navigation Kulturelle Bildung

Commedia dell´Arte goes Europe

Lunaelaltro Theater hat es sich zur Aufgabe gemacht, das in Berlin wenig bekannte
italienische Kulturgut Commedia dell´Arte im frühpädagogischen Bereich zu vermitteln.
Nach Commedia dell´Arte goes Kita soll nun auf Wunsch von Kindern, Eltern und
KiTa-Leitung eine Weiterentwicklung mit Commedia dell´Arte goes Europe realisiert
werden. Es wurden 2016 wesentliche Grundlagen der Theaterästhetik dieser Gattung
wie die verschiedenen Figuren nähergebracht und eine gemeinsame Geschichte
entwickelt. Nun soll als inhaltlicher Schwerpunkt der Wandercharakter dieses Theaters
einen historischen Bogen von früher zu heute, und auch zur Herkunftsgeschichte der
Eltern spannen. Die Figuren sollen sich von Venedig aus nach Berlin auf den Weg
machen, so wie die italienischen Theatertruppen der Vergangenheit. Zusätzlich zur
traditionellen Improvisiations- und Körperarbeit sowie freien Textentwicklung der
Commedia dell´Arte soll nun Puppentheater als Form integriert werden. Der Titel des
Projekts vermittelt schon, es geht um Europa, um Reisen und um biografische Wurzeln,
denn die Elternstruktur der beiden Kitas ist nicht nur binational und zweisprachig,
sondern mehrsprachig und in diesem Sinne transkulturell europäisch.
Durch das Projekt können die Kinder sich spielerisch mit der Reise auseinandersetzen,
die ihre Eltern als Auswanderer erlebt haben: es wird also eine kulturelle Brücke
zwischen Kindern und Eltern gebaut, zwischen Orten der Vergangenheit und Zukunft,
zwischen den Eltern und ihrer Kindheit, denn alle ItalienerInnen haben die Figuren der
Commedia dell´Arte in der Kindheit kennengelernt.
Lunaelaltro, das sind Silvia Sassetti und Lorenzo Pennacchietti, zwei italienische
Schauspieler, seit 2011 in Berlin und verfügen über viel Erfahrung im
frühpädagogischen, zweisprachigen und transkulturellem Bereich. Im Projekt wollen sie
die Zusammenarbeit mit zwei deutsch-italienischen KiTas weiterführen: zwei Gruppen
pro Kita, insgesamt gegen 60 Kindern, zwei öffentliche Vorstellungen

Commedia dell´Arte goes Europe
Adresse

Eschersheimerstr
12099 Berlin


Kontakt
Lorenzo Pennacchietti
Telefon
01732405503

Laufzeit

1. Sep 2017 - 31. Jul 2019


Förderer

Berliner Projekfonds Kulturelle Bildung


Details
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

PDF Dokument

commedia-eu_kubinaut.pdf


Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform