Navigation Kulturelle Bildung

CREATING DANCE IN ART AND EDUCATION - TANZPÄDAGOGIK UND CHOREOGRAPHIE

Der Zertifikatskurs "Creating Dance in Art and Education" vermittelt grundlegende praxisorientierte Fähigkeiten in der Vermittlung des künstlerischen Tanzes und der Improvisation, einen theoretischen Überblick zur Geschichte des zeitgenössischen Tanzes und einen Einblick in verschiedenste Praxisfelder der Tanzpädagogik.

Die Weiterbildung ist hierbei unterteilt in zwei Module:
Das Grundmodul vermittelt die fachlichen Grundlagen. Es führt bei Interesse zum Aufbaumodul, dessen Absolvierung zum Leiten interdisziplinärer künstlerischer und auf Bewegung basierender Projekte mit Laien qualifiziert. Für die Erlangung des Zertifikates ist die Teilnahme an beiden Modulen nötig, bei ausschließlicher Teilnahme am Grundmodul wird eine Teilnahmebescheinigung vergeben.

Das Angebot richtet sich an Tänzerinnen und Tänzer sowie an Menschen, die eine fundierte Tanz- und/oder Bewegungserfahrung mitbringen (Akrobaten, Pantomimen, Sportler, Schauspieler, Lehrer / Erzieher und Akteure aus dem Bereich der kulturellen Bildung).

Detailiertere Informationen folgen in Kürze. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an ziw@udk-berlin.de

Aufnahmewerkstatt: 15. - 16.09.2018


Sonstiges

Kommentar: „Der Kurs ist für mich die ideale Ergänzung zu meinem Alltag als Tänzerin und Tanzpädagogin. Im Kurs erlernte Vermittlungsweisen der Kunstform Tanz kann ich stets im Umgang mit meinen eigenen Tanzschülern in die Praxis umsetzen“, schildert die ehemalige Kursteilnehmerin Selina Menzel.

CREATING DANCE IN ART AND EDUCATION - TANZPÄDAGOGIK UND CHOREOGRAPHIE
Foto (c) Hand Friedrich
Adresse

Bundesallee 1
10719 Berlin


Kontakt
UdK Berlin Career College
Telefon
+49 30 3185-2852

Laufzeit

10. Feb 2017 - 16. Sep 2018


Institution

UdK Berlin Career College


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
mind. 12, max. 24
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!